RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Oszillator Diodenkennlinie
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Jan12



Anmeldungsdatum: 14.07.2021
Beiträge: 1

Beitrag Jan12 Verfasst am: 14. Jul 2021 14:57    Titel: Oszillator Diodenkennlinie Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo,
könnt ihr mir erklären, wie man aus einer Diodenkennlinie am Oszillator die Werte bekommt, die man braucht um die Kennlinie in ein Diagramm (Strom über Spannung) zu zeichnen?

Hinter der Diode ist ein Widerstand geschaltet. Kann ich jetzt einfach die Spannungswerte am Oszillator ablesen und den Strom über U=R*I berechnen?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

Meine Ideen:
Hinter der Diode ist ein Widerstand geschaltet. Kann ich jetzt einfach die Spannungswerte am Oszillator ablesen und den Strom über U=R*I berechnen?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 6205

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 14. Jul 2021 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen im Physikerboard!

Ich nehme an, Du meinst keinen Oszillator, sondern ein Oszilloskop, das im XY-Betrieb arbeitet. Damit willst Du anscheinend eine Diodenkennlinie aufnehmen.

Also verwendest Du eine Reihenschaltung von Diode und niederohmigem Widerstand, die Du an eine Wechselspannung legst. An den X-Eingang kommt dann die Diodenspannung, an den Y-Eingang die Spannung am Widerstand, die in der Tat proportional zum Diodenstrom ist.

Deine Ideen sind somit korrekt.

Viele Grüße
Steffen
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik