RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Natürliche Radioaktivität
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik
Autor Nachricht
Markus.smn



Anmeldungsdatum: 30.11.2019
Beiträge: 1

Beitrag Markus.smn Verfasst am: 30. Nov 2019 12:34    Titel: Natürliche Radioaktivität Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo Freunde, ich muss ein Referat zum Thema natürliche Radioaktivität bzw. Radioaktivität in der Umwelt erstellen. Mit den folgenden Fragen tue ich mich etwas schwer, weshalb ich mich sehr freuen würde, wenn ihr mir bei der Beantwortung helfen könntet:

- Zerfall natürlicher Radioaktivität ? Halbwertszeit der Radioaktivität - Wie funktioniert dies ?
- Wie entsteht natürliche Radioaktivität ?
- Welche natürlichen Strahlenquellen gibt es ?

Besten Dank, liebe Grüße & weiterhin viel Erfolg!

Meine Ideen:
- Zerfall natürlicher Radioaktivität ? Halbwertszeit der Radioaktivität - Wie funktioniert dies ?
- Wie entsteht natürliche Radioaktivität ?
- Welche natürlichen Strahlenquellen gibt es ?
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 826

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 30. Nov 2019 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke keiner wird dir die Hausaufgaben machen. Alles was du fragst kann aus Büchern oder dem Internet erschlossen werden.

Die chemischen Elemente mit den Ornungszahlen grösser als 83 Wismut sind alle radioaktiv.
Viele kommen nur als Spaltprodukte vor. Von den natürlich vorkommenden sollte man Polonium, Radium, Radon, Uran und Thorium hervorheben
Tritium und Kalium 40, Strontium 90 und Cäsium 137 noch.
Halbwertszeit ist die Zeit wo von einer Anfangsmenge eines Stoffes genau die Hälfte zerfallen ist. Herleitung, Mathe und Physik, physikalische Chemie Bücher.
Welche Strahlung: Alpha, Beta, Gamma Strahlen. Wie entstehen die? Was bedeutet das für die entsprechenden Isotope?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik