RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Bestimmung Auflagerreaktionen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 25. Jun 2022 14:46    Titel: Bestimmung Auflagerreaktionen Antworten mit Zitat

Guten Tag ,
hier eine Aufgabe womit ich Schwierigkeiten habe

Gibt es Tipps zur Vorgehensweise?



Lager.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Lager.png
 Dateigröße:  532.94 KB
 Heruntergeladen:  150 mal

JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 26. Jun 2022 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hat jemand eine Tipps und Ideen? Hilfe
roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 961

Beitrag roycy Verfasst am: 26. Jun 2022 19:23    Titel: Statik Antworten mit Zitat

JennyB hat Folgendes geschrieben:
Hat jemand eine Tipps und Ideen? Hilfe


Da der linke Stab anscheinend ein Pendelstab ist, kann er Kräfte nur in seiner Längsrichtung aufnehmen.
Damit ist die vertikale Richtung von A m.E. vorgegeben u. B muss die horizontale Gegenkraft zu F übernehmen. Das wäre doch schon mal ein Anfang.
roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 961

Beitrag roycy Verfasst am: 27. Jun 2022 10:33    Titel: Re: Bestimmung Auflagerreaktionen Antworten mit Zitat

JennyB hat Folgendes geschrieben:
Guten Tag ,
hier eine Aufgabe womit ich Schwierigkeiten habe

Gibt es Tipps zur Vorgehensweise?

Unter der Voraussetzung, daß alle Stäbe Gelenkstäbe sind u. S1 ein Pendelstab ist:
S1 = 8,5 kN
S2 = 11,3 kN
S3 = 15,5 kN
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 27. Jun 2022 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen ,
habe meine Berechnung angehängt. Der Hebelarm von G zum Bezugspunkt A ist mir nicht klar?

Daher bekomme ich die Auflager... nicht raus
Habe auch zu viele Unbekannte Big Laugh



Berechnung.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Berechnung.png
 Dateigröße:  998.23 KB
 Heruntergeladen:  96 mal

roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 961

Beitrag roycy Verfasst am: 27. Jun 2022 11:54    Titel: Auflagerkräfte Antworten mit Zitat

JennyB hat Folgendes geschrieben:
Guten Morgen ,
habe meine Berechnung angehängt. Der Hebelarm von G zum Bezugspunkt A ist mir nicht klar?

Daher bekomme ich die Auflager... nicht raus
Habe auch zu viele Unbekannte Big Laugh


Könnte so aussehen:



20220627_Image_00211.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  20220627_Image_00211.pdf
 Dateigröße:  153.31 KB
 Heruntergeladen:  111 mal

JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 27. Jun 2022 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Und mit Berechnung ?
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5914

Beitrag Myon Verfasst am: 27. Jun 2022 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

JennyB hat Folgendes geschrieben:
Der Hebelarm von G zum Bezugspunkt A ist mir nicht klar?

Ist doch 1m, wenn die Masseverteilung des quadratischen Bauteils homogen ist und die Gewichtskraft in der Mitte angreift.
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 27. Jun 2022 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Von wo bis wo liest du 1 m ab ?
grübelnd
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5914

Beitrag Myon Verfasst am: 27. Jun 2022 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Das Bauteil ist 2m breit, und die Mitte liegt also bei...
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 27. Jun 2022 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

Wie in Skizze den Hebelarm ablesen?


Bildschirmfoto 2022-06-27 um 13.36.06.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Bildschirmfoto 2022-06-27 um 13.36.06.png
 Dateigröße:  1.25 MB
 Heruntergeladen:  96 mal

Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5914

Beitrag Myon Verfasst am: 27. Jun 2022 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

JennyB hat Folgendes geschrieben:
Wie in Skizze den Hebelarm ablesen?

Ja genau.
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 29. Jun 2022 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Habe mich nochmal mit der Aufgabe beschäftig

Wie kann ich denn rechnerisch S2 und S3 berechnen ?

Wenn ich das Knotenverfahren anwende am Knoten B dann hätte ich :











Führt mich aber leider beides nicht zum Ziel Big Laugh


Ist A_x = 0 eigentlich nach meinem Knotenverfahren im Anhang ?



Bildschirmfoto 2022-06-29 um 20.58.45.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Bildschirmfoto 2022-06-29 um 20.58.45.png
 Dateigröße:  417.97 KB
 Heruntergeladen:  89 mal


Bildschirmfoto 2022-06-29 um 20.58.39.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Bildschirmfoto 2022-06-29 um 20.58.39.png
 Dateigröße:  1.21 MB
 Heruntergeladen:  91 mal

Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5914

Beitrag Myon Verfasst am: 30. Jun 2022 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

JennyB hat Folgendes geschrieben:









Führt mich aber leider beides nicht zum Ziel Big Laugh

Wenn By positiv ist, dann muss in der ersten Gleichung -By stehen. Und in der 2. Gleichung -Bx sowie S2*cos(45).
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 30. Jun 2022 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ja aber By zeigt in die positive y Richtung nach meinem Koordinatensystem
Warum dann -?

Das gleiche bei BX . Zeigt in positive Richtung?
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5914

Beitrag Myon Verfasst am: 30. Jun 2022 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

By zeigt in die entgegengesetzte Richtung von S2y und S3. Bx ist entgegengesetzt gerichtet zu S2x (und entgegengesetzt zu F).
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 01. Jul 2022 01:25    Titel: Antworten mit Zitat










B_x = S2*cos45 = ? Wert von S2 unbekannt

Wie soll ich jetzt die fehlenden Werte denn ausrechnen ?

Woran erkenne ich denn die Richtung von S2 z.B und S3 ?


Eine andere Sache verstehe ich auch nicht
roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 961

Beitrag roycy Verfasst am: 01. Jul 2022 11:29    Titel: Auflagerkräfte Antworten mit Zitat

JennyB hat Folgendes geschrieben:







Woran erkenne ich denn die Richtung von S2 z.B und S3 ?




Die Kraftrichtungen ergeben sich aus meiner Skizze: sie müssen entgegen der Auflagerkraft wirken.
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 5077

Beitrag DrStupid Verfasst am: 01. Jul 2022 12:03    Titel: Re: Bestimmung Auflagerreaktionen Antworten mit Zitat

roycy hat Folgendes geschrieben:
Unter der Voraussetzung, daß alle Stäbe Gelenkstäbe sind u. S1 ein Pendelstab ist:
S1 = 8,5 kN
S2 = 11,3 kN
S3 = 15,5 kN


Ich komme bei S1 auf -8,5 kN, d.h. der Stab wird nicht gestaucht, sondern gedehnt.
roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 961

Beitrag roycy Verfasst am: 01. Jul 2022 12:22    Titel: Re: Bestimmung Auflagerreaktionen Antworten mit Zitat

DrStupid hat Folgendes geschrieben:
roycy hat Folgendes geschrieben:
Unter der Voraussetzung, daß alle Stäbe Gelenkstäbe sind u. S1 ein Pendelstab ist:
S1 = 8,5 kN
S2 = 11,3 kN
S3 = 15,5 kN


Ich komme bei S1 auf -8,5 kN, d.h. der Stab wird nicht gestaucht, sondern gedehnt.


Das ist auch gem. meiner Skizze so.
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 01. Jul 2022 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

In meiner Zeichnung hatte ich ja By positiv angenommen also

By–S3-S2*sin45=0
Richtig ?
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5914

Beitrag Myon Verfasst am: 01. Jul 2022 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

JennyB hat Folgendes geschrieben:
By–S3-S2*sin45=0
Richtig ?

Ja.
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 01. Jul 2022 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

By = 23.5 kN

23.5kN -S3–S2*sin 45 =0

S2 und S3 net gegeben ?
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5914

Beitrag Myon Verfasst am: 01. Jul 2022 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Du hattest weiter oben schon die Gleichung für die Kräfte in x-Richtung aufgeführt:

-Bx+S2*cos(45°)=0

Daraus ergibt sich S2.
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 01. Jul 2022 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

Da ich ja auch BXpositiv angenommen habe :

B_x -S_2*cos(45)=0

S_2 = -B_X/cos45

Aber ich kenne den Wert von B_x nicht Big Laugh

Was mache ich oder peile ich was nicht ?
roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 961

Beitrag roycy Verfasst am: 01. Jul 2022 23:07    Titel: Auflagerkräfte Antworten mit Zitat

JennyB hat Folgendes geschrieben:
Da ich ja auch BXpositiv angenommen habe :



Aber ich kenne den Wert von B_x nicht Big Laugh



Bx kann doch nur der Horizontalkraft F mit 8 kN entsprechen u. die Gegenkraft darstellen.
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 02. Jul 2022 00:41    Titel: Antworten mit Zitat

Aus welcher Gleichung liest du das ab ?
roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 961

Beitrag roycy Verfasst am: 02. Jul 2022 09:36    Titel: Auflagerkräfte Antworten mit Zitat

JennyB hat Folgendes geschrieben:
Aus welcher Gleichung liest du das ab ?

Sy, das sieht man doch, da die horizontale Kraft F ja nur durch Bx aufgenommen werden kann.
Würde ich überhaut rechnen wollen, ergäbe sich bei mir aus Summe x = Null:
F - Bx = 0
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 02. Jul 2022 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

B_x -S_2*cos(45)=0

S_2 = -B_X/cos45 = -8/cos45 = -11,3kN

23.5kN -S3+11,3kN*sin 45 =0

S3=-31,5 kN

Passt?
roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 961

Beitrag roycy Verfasst am: 02. Jul 2022 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

JennyB hat Folgendes geschrieben:
B_x -S_2*cos(45)=0

S_2 = -B_X/cos45 = -8/cos45 = -11,3kN

23.5kN -S3+11,3kN*sin 45 =0

S3=-31,5 kN

Passt?

Du siehst doch an meiner Skizze, dass S3 = 15,5kN ist.
Kommt dir nicht in den Sinn, dass du mal evtl. wieder einen Vorzeichenfehler eingebaut hast?
Jenny21
Gast





Beitrag Jenny21 Verfasst am: 02. Jul 2022 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Erkenne den Fehler nicht grübelnd
JennyB



Anmeldungsdatum: 21.05.2022
Beiträge: 43

Beitrag JennyB Verfasst am: 04. Jul 2022 01:15    Titel: Antworten mit Zitat

Erkennt ihr den Fehler ?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik