RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Reibungskraft berechnen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
MichiKichi



Anmeldungsdatum: 29.12.2021
Beiträge: 1

Beitrag MichiKichi Verfasst am: 29. Dez 2021 17:32    Titel: Reibungskraft berechnen Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Ich habe nur m=15kg, s= 12m und v=9m/s und das wars.
Ich habe bereits Fn ausgerechnet. Mir fehlt also nur noch Fr(Reibungskraft)
Wie kann ich Fr ohne ? und nur mit Masse, Strecke und Geschwindigkeit ausrechnen?

Meine Ideen:
Ich denke etwas mit der Beschleunigung aber ich bin mir nicht sicher wie das gehen soll.
physikerboard_urgestein
Gast





Beitrag physikerboard_urgestein Verfasst am: 29. Dez 2021 17:48    Titel: Re: Reibungskoeffizeint ohne Reibungskraft oder Normalkraft Antworten mit Zitat

Was ist dein Ergebnis für Fn?
s = 12m ist die Streck nach der Stillstand erreicht werden soll? Dann musst du dir erstmal überlegen was für eine (konstante!) Beschleunigung du allgemein brauchst, um bei einer Anfangsgeschw. innerhalb einer Strecke zum stehen zu kommen.


folgende Zusammenhänge sind nützlich (für konst:




Mit Newtons Bewegungsgleichung kriegst du dann direkt die Reibungskraft (und !)







Alternativ den Energieansatz (einfacher!). Die gesamte Bewegungsenergie wird in (konstante) Reibungsleistung über die Strecke s dissipiert:
MichiKichi1
Gast





Beitrag MichiKichi1 Verfasst am: 29. Dez 2021 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Ergebniss für Fn ist 147,15N
Danke schon mal voraus für deine hilfe.
roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 643

Beitrag roycy Verfasst am: 29. Dez 2021 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

MichiKichi1 hat Folgendes geschrieben:
Mein Ergebniss für Fn ist 147,15N
Danke schon mal voraus für deine hilfe.


Das ist doch nur die Umrechnung von Masse 15 kg auf die Gewichtskraft 147,15 N. Was fängst du jetzt damit an?
physikerboard:urgestein
Gast





Beitrag physikerboard:urgestein Verfasst am: 29. Dez 2021 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

roycy hat Folgendes geschrieben:
MichiKichi1 hat Folgendes geschrieben:
Mein Ergebniss für Fn ist 147,15N
Danke schon mal voraus für deine hilfe.


Das ist doch nur die Umrechnung von Masse 15 kg auf die Gewichtskraft 147,15 N. Was fängst du jetzt damit an?

Ich hab ihn gefragt
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 5209

Beitrag Mathefix Verfasst am: 29. Dez 2021 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Energieerhaltung:
F_r * s = 1/2*m*v^2
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik