RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Magnetkraft auf eine Eisenoxid-Tablette berechnen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
MRI



Anmeldungsdatum: 18.04.2024
Beiträge: 1

Beitrag MRI Verfasst am: 18. Apr 2024 14:46    Titel: Magnetkraft auf eine Eisenoxid-Tablette berechnen Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo,
im Rahmen einer Studie bekommen unsere Probanden eine Tablette mit 1,5% schwarzem Eisenoxid (11,25mg) und werden in ein MRT gefahren. Das MRT hat 1,5Tesla. Gibt es eine Möglichkeit zu berechnen, wie groß die Kraft ca. ist, die das Magnetfeld auf diese Tablette wirkt? Bzw. wie stark die Tablette vom MRT angezogen wird?

Vielen Dank im Voraus smile

Meine Ideen:
Ich habe ehrlich gesagt keine Idee...
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 7282

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 18. Apr 2024 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen im Physikerboard!

So eine Tablette löst sich ja eigentlich auf, aber wenn es darum geht, dass sie unaufgelöst im Magen liegt, könnte man ja mal eine Fläche von einem Quadratzentimeter annehmen. Laut Datenblatt hat schwarzes Eisenoxid eine Remanenz von maximal 2370 G, das sind 0,237T.

Mit der Formel solltest Du dann weiterkommen.

Viele Grüße
Steffen
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik