RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Abwurfwinkel bei schrägem Wurf
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
ACgamer878



Anmeldungsdatum: 28.10.2023
Beiträge: 1

Beitrag ACgamer878 Verfasst am: 28. Okt 2023 15:37    Titel: Abwurfwinkel bei schrägem Wurf Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Ich bräuchte Hilfe bei dieser Aufgabe. Am besten einen ausführlichen Rechenweg. Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.

A: Ein Ball soll von 2 m über dem Boden über eine 10 m hohe und 2 m entfernte Mauer geschossen werden. Dabei kann der Abwurfwinkel Alpha gegen die Horizontale kontinuierlich von 0 (waagerecht) bis 90 (senkrecht) eingestelt werden. Die Abschussgeschwindigkeit ist fest auf den Betragd Vo = 20 m/s eingestellt.

Für welche Werte von Alpha kann der Ball über die Mauer geschossen werden?

Meine Ideen:
Ich komme auf eine quadratische Gleichung für den Tangens, weiß da aber nicht weiter.
TomS
Moderator


Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 17761

Beitrag TomS Verfasst am: 28. Okt 2023 15:56    Titel: Re: Abwurfwinkel bei schrägem Wurf Antworten mit Zitat

ACgamer878 hat Folgendes geschrieben:
Ich komme auf eine quadratische Gleichung für den Tangens, weiß da aber nicht weiter.

Wir auch nicht, wenn du deine Berechnungen nicht einstellst ;-)

Also ganz von vorne:







Zunächst interessiert, nach welcher Zeit der Ball die Mauer erreicht. Das folgt aus der ersten Gleichung mittels x = 2 m

Damit folgt aus der zweiten Gleichung die Höhe y als Funktion der Geschwindigkeiten.

_________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 7201

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 28. Okt 2023 15:57    Titel: Re: Abwurfwinkel bei schrägem Wurf Antworten mit Zitat

Willkommen im Physikerboard!

ACgamer878 hat Folgendes geschrieben:
Ich komme auf eine quadratische Gleichung für den Tangens

Ich auch. Versuch mal weiterzumachen.

Viele Grüße
Steffen
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik