RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Berechnung Stromtarif anhand erbrachter Arbeit
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
donkeeey
Gast





Beitrag donkeeey Verfasst am: 18. Jan 2022 09:23    Titel: Berechnung Stromtarif anhand erbrachter Arbeit Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo, ich stehe gerade bei dieser Aufgabe ziemlich auf dem Schlauch...
Vllt mag mir jemand weiterhelfen.

Sie pumpen 1 m^3 Wasser innerhalb von 2h auf eine Höhe von 20m. Berechnen Sie die aufgebrachte Leistung.
b) Ein Bauunternehmer bietet an, die erbrachte Arbeit mit 0,3 Euro/ kWh zu bezahlen. Was muss er auszahlen?

Meine Ideen:
a) ist ziemlich easy. W= m*g*h = 1000 kg * 9,81 * 20 = 196200 Nm
P = W/t = 196200 / 7200 s = 27,25 W
b) bei b) bin ich mir unsicher. Eigentlich müsste man doch die 27,25 durch 2 teilen ( um die Leistung pro Stunde zu bekommen) und dann in kWh umrechnen?

27,25/ 2 = 13,63 W

13,63/ 1000 = 0,0136 kW

0,0136 * 1 h = 0,0136 kWh

0,0136 kWh * 0,3 = 0,00408 Euro

Das scheint ziemlich wenig zu sein Big Laugh
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 6514

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 18. Jan 2022 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Leistung pro Stunde gibt es nicht. Rechne die 196200 Nm (aka 196200 Ws) in kWh um.

Viele Grüße
Steffen
donkeeey
Gast





Beitrag donkeeey Verfasst am: 19. Jan 2022 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

Danke dir!

Also wären das 0,0545 kWh und dementsprechend 0,0163 € ...
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik