RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Fall vs. Sprung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Sergey_fehrlich



Anmeldungsdatum: 12.07.2021
Beiträge: 2

Beitrag Sergey_fehrlich Verfasst am: 12. Jul 2021 13:57    Titel: Fall vs. Sprung Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Zwei Katzen gleicher Masse sitzen auf einem Ast 3 m über dem Boden. Die eine Katze springt mit einer horizontalen Anfangsgeschwindigkeit von 5 m/s vom Ast ab, währen die zweite Katze sich gleichzeitig zu Boden fallen lässt. Mit welcher Zeitdifferenz erreichen die beiden Katzen den Boden? (g=10 m/s^2)

a)5s b)3s c)1,7s d)0,6s e)0s



Meine Ideen:
Mein Ansatz war nun, die Zeit Auszurechen welche die Katzen in der Luft verbringen und davon die Differenz zu bilden.

Katze 1:

Steigzeit: t=v/g =0,5s
Steighöhe: s=v^2/2g =1,25 m => Gesamthöhe, aus der die Katze nun fällt, ist also 4,25 m
Fallzeit beim freien Fall: t=sqrt(2s/g) ,mit s=4,25 m, =sqrt(6,5)s
Gesamtzeit ist also sqrt(6,5)+0,5

Katze 2:

Fallzeit aus 3 m: t=sqrt(2s/g)= sqrt(0,6)

Differenz:

(sqrt(6,5)s+0,5s)-sqrt(0,6) = 2,27s

Da das jetzt keine der gegebenen Antwortmöglichkeiten ist, frag ich mich, ob ich da ein Fehler habe, ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte smile
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 4704

Beitrag Mathefix Verfasst am: 12. Jul 2021 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

Für die Fallzeit ist nur die vertikale Geschwindigkeitskomponente maßgeblich und die ist in beiden Fällen gleich - die Zeitdifferenz ist also = 0.



Sergey_fehrlich



Anmeldungsdatum: 12.07.2021
Beiträge: 2

Beitrag Sergey_fehrlich Verfasst am: 12. Jul 2021 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

Oh man ich hab vertikal und horizontal verwechselt Hammer , danke Big Laugh
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik