RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Druck und Arbeit Seifenblase
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Sari1919191



Anmeldungsdatum: 30.07.2023
Beiträge: 1

Beitrag Sari1919191 Verfasst am: 30. Jul 2023 12:06    Titel: Druck und Arbeit Seifenblase Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hey, ich habe folgende Aufgabe gegeben: In einer Seifenblase herrsche ein Druck von 101348 Pa. Welchen Durchmesser hat die Blase, wenn die Oberflächenspannung 70mN/m beträgt? Der Umgebungsdruck betrage 101325 Pa. Wie viel Arbeit muss verrichtet werden, um ihren Durchmesser zu verdoppeln?

Meine Ideen:
Also den Durchmesser würde ich über: p= 4*sigma/ r berechnen bzw. d=2*(4*sigma/p) . Ich bin mir hier nur unsicher , ob ich die Druckdifferenz nehmen soll oder nur den Innendruck?
Und die Arbeit, die verrichtet werden soll, würde ich über W= sigma* dA berechnen mit A= 2*(4pi*r^2)
Ist das richtig?
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5914

Beitrag Myon Verfasst am: 30. Jul 2023 13:22    Titel: Re: Druck und Arbeit Seifenblase Antworten mit Zitat

Sari1919191 hat Folgendes geschrieben:
Also den Durchmesser würde ich über: p= 4*sigma/ r berechnen bzw. d=2*(4*sigma/p) . Ich bin mir hier nur unsicher , ob ich die Druckdifferenz nehmen soll oder nur den Innendruck?

Ja, das isr richtig. Relevant ist die Druckdifferenz zwischen Innen- und Aussenseite.
Zitat:
Und die Arbeit, die verrichtet werden soll, würde ich über W= sigma* dA berechnen mit A= 2*(4pi*r^2)

Auch das ist richtig. Dabei nicht vergessen: die Oberfläche sowohl der Innen- als auch der Aussenseite vergrössern sich (PS: ich sehe gerade, auch das hat Du bereits berücksichtigt).
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik