RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Druck in Rohrleitung berechnen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges
Autor Nachricht
dreierstefan



Anmeldungsdatum: 23.02.2012
Beiträge: 1

Beitrag dreierstefan Verfasst am: 23. Feb 2012 08:41    Titel: Druck in Rohrleitung berechnen Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo!
Ich habe ein Problem beim Berechnen von verschiedenen Sachen bei Rohrleitungen. Bin neu in dem Gebiet und mir ist noch einiges unklar Augenzwinkern
Wie kann ich z.B. den Druck im Rohr berechnen, wenn ich einen Volumenstrom von 3m^3/h habe und einen Rohrinnendurchmesser von 25mm??

Meine Ideen:
Im Internet finde ich immer nur Berechnungen von Druckverlusten, nie aber die Berechnung vom Anfangsdruck (hier direkt nach der Pumpe).
Ich habe bereits die Strömungsgeschwindigkeit berechnet und habe 1,7m/s raus, ist das richtig??
Als Formel für den Druck habe ich nur gefunden: Druck=0,5*v²*Dichte von Wasser
Da habe ich dann raus 1445 Pa was ja 0,01445 bar sind. Das erscheint mir aber sehr wennig!
Ich hoffe mir kann jemand helfen! smile
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 3202

Beitrag DrStupid Verfasst am: 23. Feb 2012 19:06    Titel: Re: Druck in Rohrleitung berechnen Antworten mit Zitat

dreierstefan hat Folgendes geschrieben:
Im Internet finde ich immer nur Berechnungen von Druckverlusten, nie aber die Berechnung vom Anfangsdruck (hier direkt nach der Pumpe).


Druck am Ende (den hast Du ja schon berechnet) + Druckverlust = Druck am Anfang
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges