RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Geschwindigkeit und Beschleunigung einer Punktmasse
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Wiam



Anmeldungsdatum: 31.10.2022
Beiträge: 59

Beitrag Wiam Verfasst am: 05. Nov 2022 20:47    Titel: Geschwindigkeit und Beschleunigung einer Punktmasse Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo:)
Ich verstehe folgende Aufgabe kaum bis eigentlich gar nicht.
?Die Trajektorie einer Punktmasse werde durch folgende Gleichung beschrieben:
\vec{r}(t) \begin{pmatrix} 7,60 m*s^-1*t \\ 8,85 m\\ -1m*s^-2*t^2 \end{pmatrix}
Bestimmen Sie die Geschwindigkeit und die Beschleunigug der Punktmasse als Funktionen der Zeit.

Ich danke vorab für jede Hilfe!

Liebe Grüße
Wiam

Meine Ideen:
Ihttps://d1g9li960vagp7.cloudfront.net/wp-content/ql-cache/quicklatex.com-cc6b9223080c058b1b206da674ecdc6e_l3.png
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5300

Beitrag Myon Verfasst am: 05. Nov 2022 21:11    Titel: Re: Geschwindigkeit und Beschleunigung einer Punktmasse Antworten mit Zitat

Wiam hat Folgendes geschrieben:
Meine Ideen:
Ihttps://d1g9li960vagp7.cloudfront.net/wp-content/ql-cache/quicklatex.com-cc6b9223080c058b1b206da674ecdc6e_l3.png

Es müsste rechts noch ein Vektor r0 bzw. r0+v0*t addiert werden, damit die Gleichung stimmt. Und wenn schon eine Formel als Bilddatei, dann besser das Bild hier im Forum hochladen.

Um aus r(t) die Geschwindigkeit und Beschleunigung zu erhalten, muss nun nicht integriert, sondern abgeleitet werden.
Wiam



Anmeldungsdatum: 31.10.2022
Beiträge: 59

Beitrag Wiam Verfasst am: 06. Nov 2022 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
Und woher weiß ich, welchen Vektor ich dazuaddieren muss?
Liebe Grüße
Nils Hoppenstedt



Anmeldungsdatum: 08.01.2020
Beiträge: 1884

Beitrag Nils Hoppenstedt Verfasst am: 06. Nov 2022 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Du leitest einfach komponentenweise nach der Zeit ab und wendest dabei die Ableitunsregel



=>



an.

Viele Grüße,
Nils

_________________
Ihr da Ohm macht doch Watt ihr Volt!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik