RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Linienladungsdichte ermitteln
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
StromImpuls



Anmeldungsdatum: 14.07.2019
Beiträge: 31

Beitrag StromImpuls Verfasst am: 21. Dez 2019 15:18    Titel: Linienladungsdichte ermitteln Antworten mit Zitat

Ich würde gerne die Linienladung zur folgenden Aufgabe i Anhang ermitteln. Die Musterlösung ist ebenfalls vorhanden.

Wie komme ich dahin?

Meine Idee:

I=dQ(t)/dt Das nun auf beiden Seiten aufintegrieren

S I dt =Q(t) und Q(t)=Linienladungsdichte(t)*Länge umschreiben und einsetzen und danach äquivalent umformen. Es folgt:

Linienladungsdichte= ( S I dt)/Länge. Da der Draht von -a/2 bis +a/2 geht würde ich als Länge=a wählen ...



Linienladung ermitteln.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Linienladung ermitteln.png
 Dateigröße:  53.49 KB
 Heruntergeladen:  72 mal

Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik