RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Wie berechnet man eine gedaempfte (dB) Amplitude (V) ?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Voltjaeger
Gast





Beitrag Voltjaeger Verfasst am: 18. Feb 2019 20:02    Titel: Wie berechnet man eine gedaempfte (dB) Amplitude (V) ? Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Wenn ich einen Puls habe der 5kV hat und 50ns breit ist, und ich dann eine 60dB Daempfung anwende bevor ich ihn messe, wie kann ich die erwartete Amplitude und (Zeit-)Breite berechnen?


Meine Ideen:

Ich bin sehr neu auf dem Gebiet und einfaches googlen hat mich nicht weiter gebracht.
Muss man vielleicht eine Fouriertransformation in den Frequenzraum machen und da die Frequenz -60 rechnen, und dann wieder zurueck transformieren? Falls ja, gibt es einen einfacheren Weg das abzuschaetzen?

Vielen Dank fuer die Hilfe im Vorraus!
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 4776

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 19. Feb 2019 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn das Dämpfungsglied rein ohmsch ist, also keine kapazitiven oder induktiven Elemente enthält, wird der Puls einfach nur kleiner. 20dB heißt 10mal kleiner, 40dB heißt 100mal kleiner, 60dB heißt...

Viele Grüße
Steffen
Voltjaeger
Gast





Beitrag Voltjaeger Verfasst am: 20. Feb 2019 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

... 1000 mal kleiner. Vielen Dank!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik