RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Rotierende Scheibe Kreisbewegung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Miitsch



Anmeldungsdatum: 19.01.2019
Beiträge: 1

Beitrag Miitsch Verfasst am: 19. Jan 2019 15:59    Titel: Rotierende Scheibe Kreisbewegung Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Rotierende Scheibe (Kreisbewegung)?
Hallo liebe Community!

Ich habe noch keinen Lösungsansatz zu dieser Aufgabe:

Zwei Mädchen sind auf einer rotierenden Kreisscheibe (r=3m + T=4s) und wollen möglichst sicher stehen. Wo stehen sie am sichersten?

Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen?

Außerdem: Das eine Mädchen setzt sich 1,5m von der Mitte entfernt auf die Scheibe. Die Haftreibungszahl ihrer Hose ist 0,2. Sitzt sie dort sicher?

Meine Ideen:
Ich weiß zwar nicht, wie ich es rechnerisch beweisen kann, aber ich denke: je weiter außen die Mädchen sitzen, desto eher fallen sie runter.
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3021

Beitrag Myon Verfasst am: 19. Jan 2019 23:31    Titel: Re: Rotierende Scheibe Kreisbewegung Antworten mit Zitat

Miitsch hat Folgendes geschrieben:
Ich weiß zwar nicht, wie ich es rechnerisch beweisen kann, aber ich denke: je weiter außen die Mädchen sitzen, desto eher fallen sie runter.

Das ist richtig. Damit eine Masse m sich auf einer Kreisbahn mit dem Radius r bewegt, muss eine Zentripetalkraft



auf die Masse wirken. Soll die Masse/die Person nicht rutschen, darf diese Kraft die maximale Haftreibungskraft nicht übersteigen.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik