RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Rotierende Scheibe - Masse bewegt sich zur Drehachse
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
R3fleXi0n



Anmeldungsdatum: 10.11.2018
Beiträge: 20

Beitrag R3fleXi0n Verfasst am: 16. Dez 2018 11:06    Titel: Rotierende Scheibe - Masse bewegt sich zur Drehachse Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Eine große kreisförmige homogene Scheibe (Masse Ms = 100 kg rotiert mit 10,0 Umdrehungen pro Minute um die vertikale Achse, die durch ihren Mittelpunkt geht. Dabei steht eine Person, mit einer Masse von Mp = 73 kg direkt am äußeren Rand der Scheibe. Mit welcher Drehzahl rotiert die Scheibe, nachdem die Person vom Rand der Scheibe in Richtung zur Achse gegangen ist, sodass sie sich nun mit halbem Radius mitdreht?
Annahmen: Keine Reibung. Nehmen Sie die Person als Punktmasse an (Ausdehnung der Person im Vergleich zur Scheibe vernachlässigbar).

Meine Ideen:
Ich weiß nicht wie ich fortfahren soll nachdem ich die Winkelgeschwindigkeit berechnet habe.. Wirkt hier die Gewichtskraft der Person auf die Scheibe? Könnte mir auch noch vorstellen, dass ich mit der Zentripetalkraft arbeiten muss.

Würde mich über ein paar Tipps freuen.
Danke im Voraus
Huggy



Anmeldungsdatum: 16.08.2012
Beiträge: 757

Beitrag Huggy Verfasst am: 16. Dez 2018 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Du brauchst nur die Drehimpulserhaltung. Das Trägheitsmoment des Systems ist die Summe der Trägheitsmomente der Scheibe und der Person bezüglich der Drehachse. Wenn die Person zum halben Radius geht, ändert sich ihr Trägheitsmoment bezüglich der Drehachse und damit das Trägheitsmoment des Systems. Aus der Drehimpulserhaltung ergibt sich die geänderte Winkelgeschwindigkeit.
hansguckindieluft



Anmeldungsdatum: 23.12.2014
Beiträge: 1000

Beitrag hansguckindieluft Verfasst am: 16. Dez 2018 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Tipp: Drehimpulserhaltung

Gruß und schönen 3. Advent.
R3fleXi0n



Anmeldungsdatum: 10.11.2018
Beiträge: 20

Beitrag R3fleXi0n Verfasst am: 16. Dez 2018 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank das hat mir extrem geholfen. Wenn ich richtig gerechnet habe, dreht die Scheibe schneller nachdem die Person sich bewegt hat.
Huggy



Anmeldungsdatum: 16.08.2012
Beiträge: 757

Beitrag Huggy Verfasst am: 17. Dez 2018 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik