RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Warum Carnot-Faktor nicht realisierbar? Kraftwerk
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre
Autor Nachricht
Carnot sein Nachbar
Gast





Beitrag Carnot sein Nachbar Verfasst am: 01. Nov 2022 12:53    Titel: Warum Carnot-Faktor nicht realisierbar? Kraftwerk Antworten mit Zitat

Warum kann man den Carnot-Faktor nicht erreichen?

Die untere Prozesstemperatur müsste ja so klein wie möglich sein. Am besten 0 Kelvin (nach 3. Hauptsatz ja nicht erreichbar).
Sie ist aber durch den 2. Hauptsatz an die Umgebungstemperatur gebunden. Weshalb ist das so? Diesen Satz verstehe ich nicht.

Die obere Prozesstemperatur müsste groß werden, wird aber durch Werkstoffeigenschaften begrenzt. Was bedeutet das in der Praxis für z.B. ein Kraftwerk? Dass die Turbine 1.400 Grad anhalten müsste, um noch effizienter zu werden? Oder an welcher Stelle spielt das eine Rolle?
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 4439

Beitrag DrStupid Verfasst am: 01. Nov 2022 13:16    Titel: Re: Warum Carnot-Faktor nicht realisierbar? Kraftwerk Antworten mit Zitat

Carnot sein Nachbar hat Folgendes geschrieben:
Warum kann man den Carnot-Faktor nicht erreichen?


Theoretisch spricht nichts dagegen. Nur praktisch geht es nicht, weil es immer irgendwelche Verluste gibt.

Carnot sein Nachbar hat Folgendes geschrieben:
Die untere Prozesstemperatur müsste ja so klein wie möglich sein.


Mir scheint, Deine Frage ist nicht, warum man "den Carnot-Faktor nicht erreichen" kann, sondern warum der Carnotsche Wirkungsgrad nicht 1 sein kann und das hast Du ja im Grunde schon selbst beantwortet: Die Temperatur kann weder Null noch unendlich sein.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre