RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Warum wird der Neutralleiter niemals stromführend?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
nephel
Gast





Beitrag nephel Verfasst am: 21. Sep 2015 10:48    Titel: Warum wird der Neutralleiter niemals stromführend? Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Wenn bei einer Wechselspannung ständig die Polaritäten + und - wechseln, warum wird dann der Neutralleiter niemals stromführend und kann berührt werden?

Meine Ideen:
nicht vorhanden
GvC



Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 14754

Beitrag GvC Verfasst am: 21. Sep 2015 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist nicht richtig, dass der Neutralleiter nie Strom führt. Der Strom im Neutraleiter ist bei Wechselstrom genau so groß wie der Strom im Leiter der sog. Phase. Nur das Potential des Neutralleiters, also die Spannung zwischen Neutralleiter und Erde ist Null. Wenn Du selber "geerdet" bist, also auf der Erde stehst, gibt es zwischen Hand und Fuß keinen Potentialunterschied, also keine Spannung, so dass nach ohmschem Gesetz auch kein Strom durch Deinen Körper fließen kann.

Mach Dir mal in einer ruhigen Minute den UJnterschied zwischen Strom und Spannung klar.
nephel
Gast





Beitrag nephel Verfasst am: 21. Sep 2015 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Es hat mich halt irritiert, dass die Polaritäten getauscht werden.. zu Hause hat das Netz ja 50 Hz... ich habe mir das mit dem Drehstrom so vorgestellt, dass mal auf der Phase 230V herrschen und dann am Neutralleiter, also immer im Wechsel
GvC



Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 14754

Beitrag GvC Verfasst am: 21. Sep 2015 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

nephel hat Folgendes geschrieben:
Es hat mich halt irritiert, dass die Polaritäten getauscht werden.. zu Hause hat das Netz ja 50 Hz... ich habe mir das mit dem Drehstrom so vorgestellt, dass mal auf der Phase 230V herrschen und dann am Neutralleiter, also immer im Wechsel


Oh, oh, hier kommen mehrere Missverständnisse auf einmal zusammen.

1. Du sprichst plötzlich von Drehstrom, in Deiner Erstanfrage hast Du aber von Wechselstrom gesprochen. Im Drehstromsystem kann der Strom im Neutralleiter tatsächlich Null werden, dann nämlich wenn das Drehstromsystem symmetrsich belastet ist. - An meiner Aussage zum Potential des Neutralleiters ändert das allerdings nichts.

2. Du beziehst Dich auf das Haushaltsnetz (230V) und meinst, dass mal die Phase und mal der Neutralleiter 230V führen. Das ist, wie bereits gesagt, nicht richtig. Stattdessen führt die Phase mal positive und mal negative Spannung, da der Neutralleiter das Potential Null hat.

3. Diese mal positive und mal negative Spannung ist aber nicht 230V, sondern 325V. Das Potential der Phase wechselt also zwischen dem Scheitelwert von +325V und -325V und nimmt im zeitlich sinusförmigen Verlauf alle Werte zwischen diesen beiden Scheitelwerten an.

4. Bei den 230V des Haushaltsnetzes handelt es sich um den Effektivwert der Spannung, deren Scheitelwert 325V ist. Da der Effektivwert ein quadratischer Mittelwert ist, ist er ständig positiv oder ständig negativ. Da wechselt nichts hin und/oder her. Der Effektivwert ist ein gedachter Wert, der bei der Leistungsübetragung (und nur dabei) denselben "Effekt" hat wie ein Gleichwert gleicher Größe (deshalb der Name Effektivwert). Da die Leistungsübetragung immer vom Quadrat der Spannung oder des Stromes abhängt, ist es egal, ob man dem Effektivwert einen positiven oder einen negativen Wert zuweist. Im Allgemeinen bezeichnet man aber immer nur den positiven Wert als Effektivwert.
Brillant



Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 1820
Wohnort: Hessen

Beitrag Brillant Verfasst am: 21. Sep 2015 23:25    Titel: Re: Warum wird der Neutralleiter niemals stromführend? Antworten mit Zitat

nephel hat Folgendes geschrieben:
warum wird dann der Neutralleiter niemals stromführend und kann berührt werden?


Kennst du Fehlerstrom-Schutzschalter?

Der "Neutralleiter" muss bei Wechselstrom im Sicherungskasten genausoviel Strom (in Ampere) führen wie die Phase, sonst schaltet der Schutzschalter ab.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik