RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Warum statt Halbleiter nicht gleich Leiter?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Halbmetall
Gast





Beitrag Halbmetall Verfasst am: 15. Jul 2022 10:53    Titel: Warum statt Halbleiter nicht gleich Leiter? Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Warum nimmt man in Dioden, Solarzellen, etc... Halbleiter, wenn richtige Metalle doch viel bessere Leitfähigkeiten besitzen?

Meine Ideen:
-
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 6634

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 15. Jul 2022 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Die Eigenschaften der Halbleiterbauelemente beruhen hauptsächlich auf dem pn-Übergang, der durch Zusammenführen unterschiedlich dotierter Halbleiter erzeugt wird. Und nur Halbleiter kann man dotieren.

Viele Grüße
Steffen
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 4234

Beitrag DrStupid Verfasst am: 15. Jul 2022 12:00    Titel: Re: Warum statt Halbleiter nicht gleich Leiter? Antworten mit Zitat

Halbmetall hat Folgendes geschrieben:
Warum nimmt man in Dioden, Solarzellen, etc... Halbleiter, wenn richtige Metalle doch viel bessere Leitfähigkeiten besitzen?


Weil man an Eigenschaften der Halbleiter interessiert ist, die Metalle nicht haben. Dioden lassen den Strom z.B. nur in eine Richtung durch. Das ist mit Metallen nicht zu schaffen.
DrDummdödel
Gast





Beitrag DrDummdödel Verfasst am: 15. Jul 2022 21:16    Titel: Re: Warum statt Halbleiter nicht gleich Leiter? Antworten mit Zitat

DrStupid hat Folgendes geschrieben:

Weil man an Eigenschaften der Halbleiter interessiert ist, die Metalle nicht haben. Dioden lassen den Strom z.B. nur in eine Richtung durch. Das ist mit Metallen nicht zu schaffen.


Kennen Sie schon die Elektronenröhre? Ist bei der Erfindung der Glühbirne zufällig jemand drauf gestossen, klappt ganz ohne Halbleiter.
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1203

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 15. Jul 2022 21:29    Titel: Re: Warum statt Halbleiter nicht gleich Leiter? Antworten mit Zitat

DrDummdödel hat Folgendes geschrieben:


Kennen Sie schon die Elektronenröhre? Ist bei der Erfindung der Glühbirne zufällig jemand drauf gestossen, klappt ganz ohne Halbleiter.


Das war aber nicht die Frage. Die Antwort ist unangebracht.
DrDummdödel
Gast





Beitrag DrDummdödel Verfasst am: 15. Jul 2022 21:33    Titel: Re: Warum statt Halbleiter nicht gleich Leiter? Antworten mit Zitat

Nobby1 hat Folgendes geschrieben:
Die Antwort ist unangebracht.

Bitte? Das ist mit Metallen sehr wohl zu schaffen.
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1203

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 15. Jul 2022 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Dann beschäftige Dich mal wie eine Elektronenröhre funktioniert und wie Sie aufgebaut ist.
DrDummdödel
Gast





Beitrag DrDummdödel Verfasst am: 15. Jul 2022 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, mach das mal.
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1203

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 15. Jul 2022 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Du siehst den Kern der Frage nicht.
Natürlich hat eine ELEKTRONENröhre metallische Komponenten , wie auch die Halbleiterbausteine Anschlüsse aus Metallen haben. Die Wirkungsweise ist aber das Steuern von ELEKTRONEN mittels elektrischen Feldern und keine Eigenschaft eines Metalls.
Beim Halbleiter werden die Eigenschaften durch Dotieren mit 3 (p- Leitung) oder 5 (n- Leitung ) wertigen Elementen des Siliciums erreicht.

Also Metalle können diese besonderen Leitungseigenschaften nicht erzeugen.
DrDummdödel
Gast





Beitrag DrDummdödel Verfasst am: 15. Jul 2022 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Die Elektronen werden thermisch an der beheizten Kathode emittiert und durch ein elektrisches Feld zwischen Anode und Kathode Richtung Anode beschleunigt und ermöglichen so die Funktion der Elektronenröhre.

Da ist nix mit Dotieren und Trennschichten
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1203

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 15. Jul 2022 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ja eben das hat also nichts mit der Leitfähigkeit von Metallen zu tun.

Wer hat das denn behauptet, das da Trennschchten und Dotierungen sein sollen.

Das war die Ausgangsfrage
Zitat:


Warum nimmt man in Dioden, Solarzellen, etc... Halbleiter, wenn richtige Metalle doch viel bessere Leitfähigkeiten besitzen?


Zuletzt bearbeitet von Nobby1 am 15. Jul 2022 21:53, insgesamt einmal bearbeitet
DrDummdödel
Gast





Beitrag DrDummdödel Verfasst am: 15. Jul 2022 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

DrStupid hat oben behauptet die Funktionweise eine Diode wäre mit Metallen alleine nicht zu machen!!!!
ML



Anmeldungsdatum: 17.04.2013
Beiträge: 2952

Beitrag ML Verfasst am: 15. Jul 2022 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

DrDummdödel hat Folgendes geschrieben:
DrStupid hat oben behauptet die Funktionweise eine Diode wäre mit Metallen alleine nicht zu machen!!!!

Stänkern kannst Du woanders.
(Nobby, lass den Troll in Ruhe. Er braucht kein Futter mehr.)


Zuletzt bearbeitet von ML am 15. Jul 2022 21:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1203

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 15. Jul 2022 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Da wird er selber was zu sagen,
Es war die Diode in der Art einer Halbleiterdiode gemeint.

Die Gleichrichterröhre heisst halt auch Diode, aber wie schon dargelegt sind die ELEKTRONEN, die die Eigenschaft ausmacht und nicht ein verbautes Metall.
DrDummdödel
Gast





Beitrag DrDummdödel Verfasst am: 15. Jul 2022 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Jaja der übliche kram, Troll Querdenker Esotheriker Vollidiot und Reichsbürger
Keine Sorge ich hab mich genug aufgeregt, Blutdruck zu hoch. Gute Nacht.
ML



Anmeldungsdatum: 17.04.2013
Beiträge: 2952

Beitrag ML Verfasst am: 15. Jul 2022 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

DrDummdödel hat Folgendes geschrieben:
Jaja der übliche kram, Troll Querdenker Esotheriker Vollidiot und Reichsbürger
Keine Sorge ich hab mich genug aufgeregt, Blutdruck zu hoch. Gute Nacht.

Nein, nur Troll. Alles andere kann ich nicht beurteilen.
jh8979
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.07.2012
Beiträge: 8329

Beitrag jh8979 Verfasst am: 15. Jul 2022 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

DrDummdödel hat Folgendes geschrieben:
Jaja der übliche kram, Troll Querdenker Esotheriker Vollidiot und Reichsbürger
Keine Sorge ich hab mich genug aufgeregt, Blutdruck zu hoch. Gute Nacht.

Als Moderator:
Geht’s auch ne Spur darunter? … und wenn wir schon dabei sind: auch ne Spur respektvoller, bitte?
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 4234

Beitrag DrStupid Verfasst am: 15. Jul 2022 22:18    Titel: Re: Warum statt Halbleiter nicht gleich Leiter? Antworten mit Zitat

DrDummdödel hat Folgendes geschrieben:
Kennen Sie schon die Elektronenröhre?


Versuch mal eine Röhrendiode komplett aus Metall zu bauen. Vielleicht merkst Du dann, was Du hier für ein Eigentor geschossen hast.
DrDummdödel
Gast





Beitrag DrDummdödel Verfasst am: 16. Jul 2022 00:16    Titel: Re: Warum statt Halbleiter nicht gleich Leiter? Antworten mit Zitat

DrStupid hat Folgendes geschrieben:

Dioden lassen den Strom z.B. nur in eine Richtung durch. Das ist mit Metallen nicht zu schaffen.


Das ist das Eigentor!! Einmal seinen Fehler zugeben das wär mal was DrStupid
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 6634

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2022 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht ein Vorschlag zur Güte: natürlich kann man komplett auf Halbleiter verzichten, um die genannten Bauelemente zu realisieren. Dann darf aber Bauraum und Energie keine Rolle spielen.
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 4234

Beitrag DrStupid Verfasst am: 16. Jul 2022 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

Steffen Bühler hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht ein Vorschlag zur Güte: natürlich kann man komplett auf Halbleiter verzichten, um die genannten Bauelemente zu realisieren. Dann darf aber Bauraum und Energie keine Rolle spielen.


Es geht hier aber nicht um den Preis, sondern um die elektrische Leitfähigkeit. Es ist unmöglich, die genannten Bauelemente ausschließlich aus Metall zu bauen. Man braucht immer Komponenten die nicht metallisch leiten, oder - wie z.B. im Fall der irrtümlich als Gegenbeispiel genannten Röhrendiode - sogar Isolatoren sind.
Fragvogel_1



Anmeldungsdatum: 30.03.2022
Beiträge: 69

Beitrag Fragvogel_1 Verfasst am: 16. Jul 2022 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
DrStupid hat Folgendes geschrieben:

... Man braucht immer Komponenten die nicht metallisch leiten, oder - wie z.B. im Fall der irrtümlich als Gegenbeispiel genannten Röhrendiode - sogar Isolatoren sind.

Naja, auch Halbleiterdioden brauchen Isolationsmaterial. Der Hinderungsgrund für "Nur-Metall-im-Inneren-Röhren" ist das Kathodenmaterial.
---------
Steffen Bühler hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht ein Vorschlag zur Güte: .....

Mein Vorschlag zur Güte: Schottky-Dioden bestehen zu einer Hälfte aus Metall zur anderen Hälfte aus einem Halbleiter.

Grüße
TomS
Moderator


Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 15733

Beitrag TomS Verfasst am: 16. Jul 2022 14:00    Titel: Re: Warum statt Halbleiter nicht gleich Leiter? Antworten mit Zitat

DrStupid hat Folgendes geschrieben:
Weil man an Eigenschaften der Halbleiter interessiert ist, die Metalle nicht haben. Dioden lassen den Strom z.B. nur in eine Richtung durch. Das ist mit Metallen [alleine] nicht zu schaffen.

So ergänzt passt alles, zig nicht zielführende Kommentare hätte man sich sparen können.

_________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 4234

Beitrag DrStupid Verfasst am: 16. Jul 2022 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Fragvogel_1 hat Folgendes geschrieben:
Naja, auch Halbleiterdioden brauchen Isolationsmaterial.


Niemand hat etwas anderes behauptet.

Fragvogel_1 hat Folgendes geschrieben:
Der Hinderungsgrund für "Nur-Metall-im-Inneren-Röhren" ist das Kathodenmaterial.


Ich kann Dir nicht folgen. Was genau meinst Du damit?
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 4234

Beitrag DrStupid Verfasst am: 16. Jul 2022 15:20    Titel: Re: Warum statt Halbleiter nicht gleich Leiter? Antworten mit Zitat

TomS hat Folgendes geschrieben:
DrStupid hat Folgendes geschrieben:
Weil man an Eigenschaften der Halbleiter interessiert ist, die Metalle nicht haben. Dioden lassen den Strom z.B. nur in eine Richtung durch. Das ist mit Metallen [alleine] nicht zu schaffen.

So ergänzt passt alles, zig nicht zielführende Kommentare hätte man sich sparen können.


Die hätte man sich auch so sparen können. Die Annahme, ich könnte es anders gemeint haben, ist schließlich vollkommen abwegig. Dass elektronische Bauelemente auch dann funktioniren, wenn sie Metall enthalten - und sei es nur, damit man sie irgendwo anlöten kann - sollte ich eigentlich als bekannt voraussetzen dürfen.
TomS
Moderator


Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 15733

Beitrag TomS Verfasst am: 16. Jul 2022 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Das war nicht gegen dich gerichtet.
_________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Fragvogel_1



Anmeldungsdatum: 30.03.2022
Beiträge: 69

Beitrag Fragvogel_1 Verfasst am: 16. Jul 2022 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
DrStupid hat Folgendes geschrieben:

Fragvogel_1 hat Folgendes geschrieben:
Der Hinderungsgrund für "Nur-Metall-im-Inneren-Röhren" ist das Kathodenmaterial.


Ich kann Dir nicht folgen. Was genau meinst Du damit?


sorry für den nicht zielführenden Kommentar. Für die Kathode verwendet man üblicherweise Bariumoxid. Reine Metalle liefern zu wenig Elektronen.

Grüße
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 4234

Beitrag DrStupid Verfasst am: 16. Jul 2022 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Fragvogel_1 hat Folgendes geschrieben:
Für die Kathode verwendet man üblicherweise Bariumoxid. Reine Metalle liefern zu wenig Elektronen.


Du schreibst ja selbst "üblicherweise". Die entscheidende Frage ist: Beschichtet man die Kathoden weil es gar nicht anders geht oder weil es praktischer ist als eine reine Metallkathode? Letztere müsste ja viel stärker geheizt werden.
DrDummdödel
Gast





Beitrag DrDummdödel Verfasst am: 16. Jul 2022 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Leute das wird albern, die entscheidenen Bauteile einer Röhrendiode sind aus Metall, das es isolator Material braucht ist wohl bei jedem elektrischen Bauteil so das hat damit genau null zu tun.
Fragvogel_1



Anmeldungsdatum: 30.03.2022
Beiträge: 69

Beitrag Fragvogel_1 Verfasst am: 16. Jul 2022 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
DrStupid hat Folgendes geschrieben:
..
Du schreibst ja selbst "üblicherweise". Die entscheidende Frage ist: Beschichtet man die Kathoden weil es gar nicht anders geht oder weil es praktischer ist als eine reine Metallkathode? Letztere müsste ja viel stärker geheizt werden.


Die Antwort: Ja, man beschichtet, damit es besser funktioniert. Meines Wissens hat es nie Anwendungen ohne beschichtete Kathoden gegeben.

TomS hat aber recht, hier ist ein einfacher Abriss der Halbleitertechnik gefragt.

Grüße
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 4234

Beitrag DrStupid Verfasst am: 17. Jul 2022 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

DrDummdödel hat Folgendes geschrieben:
Leute das wird albern, die entscheidenen Bauteile einer Röhrendiode sind aus Metall


Der Glaskolben ist also kein entscheidendes Bauteil einer Röhrendiode? Hör endlich mit diesen Trollposts auf! Du hast Dich jetzt lächerlich genug gemacht.
DrDummdödel
Gast





Beitrag DrDummdödel Verfasst am: 18. Jul 2022 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

DrStupid hat Folgendes geschrieben:

Der Glaskolben ist also kein entscheidendes Bauteil einer Röhrendiode? Hör endlich mit diesen Trollposts auf! Du hast Dich jetzt lächerlich genug gemacht.


Du bist der Clown! Es geht um das Vakuum nicht um den scheiss Glaskolben.
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 6634

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 19. Jul 2022 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

Da nun offensichtlich keine zielführenden Beiträge mehr kommen und sich der Fragesteller auch nicht mehr zu Wort gemeldet hat, schließe ich.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik