RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Unterschied zwischen Photoeffekt und Photoionisation
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Optik
Autor Nachricht
Azkaenion



Anmeldungsdatum: 21.06.2020
Beiträge: 290

Beitrag Azkaenion Verfasst am: 13. März 2022 16:07    Titel: Unterschied zwischen Photoeffekt und Photoionisation Antworten mit Zitat

Was ist genau der Unterschied zwischen dem Photoeffekt und der Photoionisation?
Wird nicht bei Beiden einfach ein Elektron angeregt und gemopst?

Hat das was mit der Höhe der Austrittsarbeit zu tun die notwendig ist um Elektronen heraus lösen zu können?

Manche Stoffe liegen mit ihrer Austrittsarbeit bei 2 und weniger.
Es genügt dazu also UV freies Licht.
Andere liegen bei über 4, brauchen also auf jeden Fall den UV Anteil im Licht sonst tut sich gar nichts.

Aber bei der Photoionisation wird immer von hcoh energetischer Strahlung gesprochen.

Dann kann UV freies Licht nicht gemeint sein.

Irgendwo habe ich einen Denkfehler.
Komme aber nicht darauf. . .

Könnt ihr bitte helfen?

Außerdem wird Photoionisation immer nur in verbindung mit Gasen und Dämpfen genannt.
Funktioniert das bei Feststoffen wie einer Metall Legierung den nicht?
lh2
Gast





Beitrag lh2 Verfasst am: 13. März 2022 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Azkaenion hat Folgendes geschrieben:

Funktioniert das bei Feststoffen wie einer Metall Legierung den nicht?

Bei Metallen hat man keine Ionisation,weil die Photoelektronen aus der Elektronenwolke der Metallbindung stammen
Azkaenion



Anmeldungsdatum: 21.06.2020
Beiträge: 290

Beitrag Azkaenion Verfasst am: 13. März 2022 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen lieben Dank!
Rock
Azkaenion



Anmeldungsdatum: 21.06.2020
Beiträge: 290

Beitrag Azkaenion Verfasst am: 13. März 2022 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag:
Gilt das gleiche für die Passivschichten?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Optik