RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Tesla Cybertruck: Eingespannte Scheibe zersprungen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Physinetz



Anmeldungsdatum: 20.09.2006
Beiträge: 284

Beitrag Physinetz Verfasst am: 24. Nov 2019 21:22    Titel: Tesla Cybertruck: Eingespannte Scheibe zersprungen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe folgende Frage: Bei der Vorstellung des Tesla Cybertrucks wurde gezeigt, wie auf eine uneingespannte Scheibe eine Kugel gefallen ist. Die Scheibe blieb mehr oder weniger heil.

Anschließend warf man eine Kugel auf die Scheibe des Autos (Scheibe also allseitig eingespannt). Daraufhin splitterte die Scheibe.

Abgesehen von den ganzen Tesla-Witzen die jetzt kommen werden bzw. wie vielleicht falsch getestet wurde etc.: wie ist das sonst physikalisch zu erklären?

Ich stelle es mir so vor: bei der allseitig eingespannten Scheibe: durch den Aufprall wird die Scheibe leicht gebogen. Dies führt dazu, dass einerseits Zugspannungen und andererseits Druckspannungen auf die Scheibe wirken.

Die Druckspannung ist deutlich höher im Falle der vollständig eingespannten Scheibe, da das Materila hier nicht "ausweichen" kann und der Druck aufrecht erhalten wird. Bei der uneingespannten liegenden Scheibe kann die Biegung sich quasi "frei ausbreiten" , was die Spannungsspitzen reduziert.

Danke für Eure Meinungen
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik