RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Reichweite einer elektromagnetischen Welle
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
ichwilleswissen
Gast





Beitrag ichwilleswissen Verfasst am: 20. Aug 2019 20:10    Titel: Reichweite einer elektromagnetischen Welle Antworten mit Zitat

Meine Frage:
die elektromagnetische strahlung verliert doch keine Energie beim zurücklegen von strecken, da sie unabhängig vom medium reist oder nicht ? wie also kommt der verlust an reichweite bei höherer energie zustande ?

Meine Ideen:
ich hab keine ideen, müsste die reichweite nicht sogar noch steigern da die energie bei geringerer wellenlänge höher ist ?
ichwilleswissen
Gast





Beitrag ichwilleswissen Verfasst am: 20. Aug 2019 20:13    Titel: korrektur der frage Antworten mit Zitat

wieso hängt die reichweite von elektromagnetischer strahlung mit der frequenz/wellenlänge zusammen ?
franz



Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 11573

Beitrag franz Verfasst am: 20. Aug 2019 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Was verstehst Du unter "Verlust an Reichweite"?

Im Vakuum beispielsweise bleibt die Gesamtleistung durch eine gedachte geschlossene Oberfläche um den Sender konstant und damit sinkt zwangsläufig die Leistungsdichte (Energie pro Fläche und Zeit). Bei Materie wird man u.a. mit Absorption rechnen müssen und dort kann das konkrete Frequenzspektrum eine Rolle spielen.
Jacques



Anmeldungsdatum: 30.05.2019
Beiträge: 66

Beitrag Jacques Verfasst am: 20. Aug 2019 22:38    Titel: Womöglich nimmst Du Bezug auf den Umstand, ... Antworten mit Zitat

ichwilleswissen hat Folgendes geschrieben:
wieso hängt die reichweite von elektromagnetischer strahlung mit der frequenz/wellenlänge zusammen ?
...daß die Sendemastendichte im höherfrequenten 5G-Netz höher ist als in den GSM-Netzen, die noch unter ein 1GHz lagen.
Ein wesentlicher Faktor ist, daß in diesen Funkbändern die atmosphärische Absorption mit wachsender Frequenz zunimmt; im Wesentlichen wegen des Wasserdampfs in der Luft. Die Dämpfung nimmt erst wieder ab, wenn man in den THz-Bereich übergeht, damit nähme die Reichweite wieder zu.
Es wäre hilfreich, wenn solche Fragen nicht so allgemein daherkämen, sondern unter Bezugnahme auf die näheren Umstände, damit man als Antwortwilliger nicht erst herumraten muß, wie die Frage vielleicht aufgekommen sein könnte.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik