RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Was ist die schlechteste Frequenz die Wasserstoff absorbiert
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
Oktagon



Anmeldungsdatum: 22.05.2017
Beiträge: 47

Beitrag Oktagon Verfasst am: 02. Okt 2018 15:39    Titel: Was ist die schlechteste Frequenz die Wasserstoff absorbiert Antworten mit Zitat

Also welche Frequenz würde von Wasserstoff besonders schlecht absorbiert werden?

Die 21 cm-Wasserstofflinie
Durch die Beobachtung der 21 cm-Wellenlängenlinie von Wasserstoffgas, kann das gesamte Wasserstoffvorkommen unserer Galaxie beobachtet werden. Diese Strahlung des Wasserstoffs hat eine Frequenz von 1420 MHz und kann die Staubwolken besser als das Licht der Sterne durchdringen. Dadurch erhalten wir eine vollständigere Kartografie von Wasserstoff, als von den Sternen selber!
Die 1420 MHz-Strahlung stammt von dem Übergang zwischen den zwei Niveaus im 1s-Grundzustand des Wasserstoffs. Der Grundzustand spaltet sich aufgrund der Wechselwirkung zwischen Elektronenspin und Kernspin auf, auch bekannt als Hyperfeinstruktur. Aufgrund der Quanteneigenschaften der Strahlung, absorbiert Wasserstoff im unteren Niveau 1420 MHz und emittert im angeregten, oberen Zustand ebenfalls 1420 MHz.

http://hydrogen.physik.uni-wuppertal.de/hyperphysics/hyperphysics/hbase/quantum/h21.html



https://www.planetware.de/tune_in/wasserstofftoene.html


Also welche Frequenz würde von Wasserstoff besonders schlecht absorbiert werden?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic