RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Quantenzahlen im pse
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik
Autor Nachricht
Tine92
Gast





Beitrag Tine92 Verfasst am: 08. Mai 2012 21:09    Titel: Quantenzahlen im pse Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo,

Ich habe eine sehr wichtige frage, ich weiß wo ich die nebenquantenzahl im Periodensystem finde. Ich weiß auch das man die hauptquantenzahl n in den Perioden finden kann. Jetzt ist meine frage wo ich diese finden kann und warum das so ist? Erkenne ich die hauptquantenzahl an der Ordnungszahl?

Meine Ideen:
Vielleicht stehe ich auch einfach nur auf dem Schlauch aber danke für die antworten
TomS
Moderator


Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 18049

Beitrag TomS Verfasst am: 08. Mai 2012 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Du findest im Periodensystem keine Quantenzahlen sondern die Besetzungen der durch die Quantenzahlen bezeichneten Elektronenkonfigurationen. Die Besetzung folgt dabei dem Madelung-Schema: Orbitale werden sortiert nach ihren Energieeigenwerten = gemäß den n+l Werten mit Elektronen besetzt. Daraus folgt die Reihenfolge 1s 2s 2p 3s 3p 4s 3d 4p 5s 4d 5p 6s 4f ... Allerdings ergeben sich aufgrund der nicht mehr zu vernachlässigenden Elektron-Elektron sowie LS-WWs insbs. bei schwereren Elementen deutliche Abweichungen nicht nur bei den Energieeigenwerten selbst sondern sogar bei ihrer Reihenfolge, so dass das Madelung-Schema bereits für mittelschwere Atome zunehmend unzuverlässig wird.

http://en.wikipedia.org/wiki/Electron_configuration

_________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Tine



Anmeldungsdatum: 13.04.2012
Beiträge: 4

Beitrag Tine Verfasst am: 09. Mai 2012 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich muss meine Abi Prüfung darüber halten und die genaue Fragestellung ist: wie ist das pse prinzipiell mot den Quantenzahlen geordnet?

Ich bin nicht sicher ob ich die Antwort schon kenne. Sind damit die Aufteilung in s p d und f Blöcke gemeint?
TomS
Moderator


Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 18049

Beitrag TomS Verfasst am: 09. Mai 2012 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, damit ist diese Blockeinteilung gemeint.

Wie gesagt, du solltest das Madelung-Schema verstehen; siehe dazu den Link.

_________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik