RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Strom aus dem Kreislauf eines Supraleiters entnehmen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Bibbimibbi
Gast





Beitrag Bibbimibbi Verfasst am: 29. Sep 2023 23:44    Titel: Strom aus dem Kreislauf eines Supraleiters entnehmen Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo,

ich (Laie) frage mich, ob und falls ja, wie einem geschlossenen Stromkreislauf eines Superleiters Strom entnommen werden kann?


Meine Ideen:
Der Gedanke dahinter ist, dass Strom immer den einfachsten Weg nimmt und das ist bei einem Superleiter stets der Nullwiderstand. Wenn ich also Strom in einem Kreislauf mit Superleiter/Nullwiderstand gespeichert habe, dann kann ich nur dann Strom entnehmen, wenn der Abnehmer ebenfalls einen Nullwiderstand hat.

Gibts da Tricks, wie man das umgehen kann?
ML



Anmeldungsdatum: 17.04.2013
Beiträge: 3364

Beitrag ML Verfasst am: 05. Okt 2023 10:16    Titel: Re: Strom aus dem Kreislauf eines Supraleiters entnehmen Antworten mit Zitat

Hallo,

Zitat:
Gibts da Tricks, wie man das umgehen kann?

Trick ist vielleicht übertrieben:
Draht an den Supraleiter halten, Supraleiter an dieser Stelle durchtrennen. Dann fließt der Strom schonmal durch den Draht. Die Frage ist aber, weshalb man das machen sollte.

Viele Grüße
Michael
Silent
Gast





Beitrag Silent Verfasst am: 05. Okt 2023 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
man kann Energie auf die gleiche Weise entnehmen, wie die Energie in den supraleitenden Stromkreis hinein gebracht wurde:
Man erhitzt einen Teil des Leiters, sodass an dieser Stelle die Supraleitung abbricht. Beim Laden schließt man eine Stromquelle an, beim Entladen eine Stromsenke.

Grüße
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik