RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Goldene Regel der Mechanik
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Xenon336



Anmeldungsdatum: 11.05.2022
Beiträge: 1

Beitrag Xenon336 Verfasst am: 15. Aug 2023 03:38    Titel: Goldene Regel der Mechanik Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Ist es möglich genug Energie in Form von bspw. Bewegung für einen physikalischen Vorgang zur Verfügung zu haben, aber nicht genug Kraft?

Meine Ideen:
Ich meine, weshalb sollte man sonst Kraftwandler nutzen, da ich ja dann prinzipiell aufgrund der Formel W=F*s jede Masse heben könnte als Mensch die ich möchte. So könnte ich ja dann mit einer Energie von 10J ungefähr 100g 10m heben oder 1000kg um 0,001m heben.


Zuletzt bearbeitet von Xenon336 am 15. Aug 2023 15:05, insgesamt einmal bearbeitet
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 5883
Wohnort: jwd

Beitrag Mathefix Verfasst am: 15. Aug 2023 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Kraft begrenzt ist, kann die Arbeit nur über den Weg erbracht werden.
wiedumir
Gast





Beitrag wiedumir Verfasst am: 16. Aug 2023 03:25    Titel: Antworten mit Zitat

Mathefix hat Folgendes geschrieben:
Wenn die Kraft begrenzt ist, kann die Arbeit nur über den Weg erbracht werden.

Auf gut Deutsch, manche haben eine lange Leitung.
gast_free



Anmeldungsdatum: 15.07.2021
Beiträge: 195

Beitrag gast_free Verfasst am: 17. Aug 2023 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Genau. Was an Kraft eingespart werden soll, muss an Weg zugelegt werden. So trichterte uns der Physiklehrer in der Realschule diese Regel ein. Praktische Anwendung z.B. Flaschenzug. Die Gegenkräfte werden über mehrere Umlenkrollen auf verschiedene feste Lager an der Decke aufgeteilt. Der Weg aber ebenso. Er wird entsprechend länger.
wiedumir
Gast





Beitrag wiedumir Verfasst am: 18. Aug 2023 03:13    Titel: Antworten mit Zitat

siehst du und so könn eine paar zehntausend halb verhungerte arbeitsklaves sowas monumentales wie die pyramiden erbauen, its physics baby
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik