RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Federkonstante berechnen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
max.schon



Anmeldungsdatum: 30.04.2023
Beiträge: 1

Beitrag max.schon Verfasst am: 30. Apr 2023 13:09    Titel: Federkonstante berechnen Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Auf einer Luftkissenbahn befindet sich ein 200 g schwerer Gleitkörper, an dem über einen Faden und eine Rolle ein 10 g-Massestück befestigt ist. Das Massestück hängt 0,70 m über dem Boden und wird einfach losgelassen.


Der Gleitkörper stößt nach 1,0 m am Ende der Bahn auf eine einseitig eingespannte Schraubenfeder, die den Körper bis zum Stillstand abbremst. Dabei wird sie um 4,0 cm eingedrückt.

Welche Federkonstante hat die Schraubenfeder?
(Die Bewegung läuft praktisch reibungsfrei ab

Meine Ideen:
bin ratlos
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 5039

Beitrag DrStupid Verfasst am: 30. Apr 2023 13:55    Titel: Re: Wie löst man diese Aufgabe? Antworten mit Zitat

Immer ein Schritt nach dem anderen:
1. Wie groß ist die Änderung der potentielle Energie des Massestücks?
2. Wie schnell bewegen sich Gleitkörper und Massestück, wenn diese potentielle Energie vollständig in kinetische Energie umgewandelt wurde?
3. Wie viel davon steckt im Gleitkörper?
4. Wie groß muss die Federkonstante sein, damit die Energie des Gleitkörpers vollständig in Federenergie umgewandelt wird?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik