RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Ideales Gas
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre
Autor Nachricht
Vanessa?
Gast





Beitrag Vanessa? Verfasst am: 24. Jan 2023 08:35    Titel: Ideales Gas Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Welches der Gase tritt in der Natur als ideales Gas auf?
a) Das des Homodimers Sauerstoff O2
b) Das des Halogenwasserstoffes Fluorwasserstoff FH
c) Das des Edelgases Xenon Xe
d) Alle drei
e) Keines


Meine Ideen:
Antwort c, korrekt?
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5944

Beitrag Myon Verfasst am: 24. Jan 2023 08:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das ist wohl gemeint. Wobei auch das nur in guter Näherung bei nicht zu hohen Drücken gilt.
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1557

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 24. Jan 2023 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Edelgase am ehesten, wobei bei vielen Berechnungen auch viele andere Gase als ideal betrachtet werden. Also Antwort d ist auch nicht auszuschließen.
Füsik-Gast
Gast





Beitrag Füsik-Gast Verfasst am: 24. Jan 2023 15:43    Titel: MC Antworten mit Zitat

Zitat:
Ja, das ist wohl gemeint.


Das ist bei MC-Fragen leider nicht immer klar.
Das "ideale Gas" ist eine Modellvorstellung,mit der sich viele reale Gase unter bestimmten Bedingungen (näherungsweise) gut beschreiben lassen.
Die Edelgase kommen den Bedingungen schon recht nahe,da sie so gut wie keine anziehenden Wechselwrikungen zeigen.
Flurowasserstoff ist aufgrund seines Dipolmoments nur sehr bedingt als "ideales Gas" zu betrachten.
Aber u.U. zielt die frage genau darauf ab,daß es eben ein Modell ist,in der Realtiät jedoch keines vorkommt.
Daher auch Antwort e möglich.
Du kannst aus dieser MC-Frage eigentlich nur mitnehmen,daß das Modell des idealen Gases nur bedingt auf reale Gase übertragbar ist.

Füsik-Gast.
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5944

Beitrag Myon Verfasst am: 25. Jan 2023 11:17    Titel: Re: MC Antworten mit Zitat

Füsik-Gast hat Folgendes geschrieben:
Daher auch Antwort e möglich.
Du kannst aus dieser MC-Frage eigentlich nur mitnehmen,daß das Modell des idealen Gases nur bedingt auf reale Gase übertragbar ist.

Stimmt. Gerade angesichts der genauen Fragestellung "Welches der Gase tritt in der Natur als ideales Gas auf?" vermute ich jetzt stark, dass Antwort e) als Lösung gemeint ist.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre