RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Maximale Geschwindigkeit berechnen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Sandiegoo.
Gast





Beitrag Sandiegoo. Verfasst am: 22. Dez 2022 15:26    Titel: Maximale Geschwindigkeit berechnen Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo Zusammen,

ich habe folgende Aufgabenstellung.

Ein Objekt soll eine Strecke s zurücklegen.
Am Ende der Strecke soll die Geschwindigkeit 0 betragen.
Das Objekt besitzt bereits eine Anfangsgeschwindigeit V0.
Es wird konstant beschleunigt und konstant gebremst.
Eine Strecke mit konstanter Geschwindigkeit ist nicht vorgesehen.

Aufgabe: Berechne die höchstmögliche Geschwindigkeit (Vmax), sowie den Zeitpunkt der höchstmöglichen Geschwindigkeit(tmax)

Gegeben sind:
Die Strecke s
Die Beschleunigungsrampe abeschl
Die Bremsrampe abrems
Die Anfangsgeschwindigkeit V0

Meine Ideen:
Die Gesamtstrecke könnte man mit folgender Formel berechnen.
Jedoch fehlt es mir an wissen, diese Formel nach Tmax umzustellen.

Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 7260

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 22. Dez 2022 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Wie kommst Du auf den letzten Summanden, also die Fläche der Bremsrampe? Zeig doch mal die Rechnung dazu.

Viele Grüße
Steffen
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 5880
Wohnort: jwd

Beitrag Mathefix Verfasst am: 23. Dez 2022 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

a = Beschleunigen
b = Bremsen

























Zuletzt bearbeitet von Mathefix am 23. Dez 2022 13:59, insgesamt einmal bearbeitet
Qubit



Anmeldungsdatum: 17.10.2019
Beiträge: 829

Beitrag Qubit Verfasst am: 23. Dez 2022 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Ergänzung:

oft hilft, wenn man den Weg zur Lösung von hinten losmarschiert..

(1)



(2)



mit









Zuletzt bearbeitet von Qubit am 23. Dez 2022 14:21, insgesamt einmal bearbeitet
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 5880
Wohnort: jwd

Beitrag Mathefix Verfasst am: 23. Dez 2022 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

Qubit hat Folgendes geschrieben:






Hallo Qubit,

muss es nicht heissen



Habe meinen Schreibfehler korrigiert.

Gruss Mathefix
Qubit



Anmeldungsdatum: 17.10.2019
Beiträge: 829

Beitrag Qubit Verfasst am: 23. Dez 2022 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Mathefix hat Folgendes geschrieben:

Hallo Qubit,

muss es nicht heissen



Habe meinen Schreibfehler korrigiert.

Gruss Mathefix


Ups, ja, Danke! a_1 und a_2 waren vertauscht..
Sandiegoo



Anmeldungsdatum: 22.12.2022
Beiträge: 1

Beitrag Sandiegoo Verfasst am: 29. Dez 2022 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

danke für die vielen Antworten. Irgendwie habe ich da wahrscheinlich viel zu kompliziert gedacht.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik