RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Impuls, Energieerhaltung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
unigator123456



Anmeldungsdatum: 09.12.2022
Beiträge: 1

Beitrag unigator123456 Verfasst am: 09. Dez 2022 16:26    Titel: Impuls, Energieerhaltung Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Ein 100 g schwerer Ball wird von einer Höhe von 0.8 m fallen gelassen. Nach dem Aufprall auf dem Boden erreicht er eine Höhe von 0.2 m. Wie hoch war der Kraftstoss, den der Boden auf den Ball ausgeübt hat? (g = 10 m s?2)

Meine Ideen:
Ich habe angenommen potentielle Energie gleich Lageenergie und mit mgh=0.5mv^2
v für 0.8m ist 4m/s
v für 0.2m ist 2m/s
und jetzt die beiden Impulse p=mv
und die Differenz muss der Impuls des Bodens sein, also 0.2?
as_string
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.12.2005
Beiträge: 5779
Wohnort: Heidelberg

Beitrag as_string Verfasst am: 09. Dez 2022 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

Warum die Differenz? Gibt es überhaupt mehrere Kraftstoße? Wenn Du einen Kraftstoß hättest, der den Ball am Boden auf v=0 abbremst, dann müsste der ja kleiner sein, als einer, der ihn nicht nur abbremst, sondern sogar wieder in die entgegen gesetzte Richtung beschleunigt, richtig?
Impuls und Geschwindigkeit sind Vektoren, nicht vergessen!

Gruß
Marco
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik