RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Leistungsberechnung im Wechselstromkreis
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
moritz1995



Anmeldungsdatum: 11.04.2021
Beiträge: 1

Beitrag moritz1995 Verfasst am: 11. Apr 2021 13:30    Titel: Leistungsberechnung im Wechselstromkreis Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo,

meine Aufgabenstellung: Bei einem Heizgerät (reiner Wirkwiderstand) werden 230V und 10 A gemessen. Berechnen Sie die Scheinleistung, Wirkleistung und Blindleistung.



Meine Ideen:
Bei einem reinen Wirkwiderstand ist doch S=Q=P oder? Das heißt ich rechne S= 230 V * 10 A= 2300 VA.
Aber ist dann die Einheit VA oder W oder var, wenn S=Q=P ist?

Danke und LG
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 706

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 11. Apr 2021 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Wirkleistung ist Watt.

S=Q=P ist falsch

Vielmehr ist

S^2 = Q^2 + P^2, wobei Q =0 ist und somit S=P rauskommt.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik