RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Gesamtladung einer Ladungsverteilung berechnen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Iovantucarus
Gast





Beitrag Iovantucarus Verfasst am: 16. Dez 2020 20:42    Titel: So nochmal mit Formeln Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Skizzieren Sie die Ladungsverteilung



und berechnen Sie Gesamtladung, Dipol- und Quadrupolmoment.

Meine Ideen:
Also irgendwie habe ich hier gerade einen totalen Hänger.

Skizze ist doch eine Ringladung mit dem Radius R oder?
Delta ist die Delta Distribution

Die Gesamtladung ist doch:



Kann mir jemand beim Ansatz weiter helfen?
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 4137

Beitrag Myon Verfasst am: 16. Dez 2020 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Irgendwie sollte bei der Ladungsdichte noch ein Faktor stehen, damit sie auch eine entsprechende Einheit hat.

Die Ladung ist nicht auf einem Ring verteilt, sondern auf einer Kugelschale mit Radius R und in Abhängigkeit vom Winkel . Du kannst also über diese Kugeloberfläche integrieren.
Iovantucarus
Gast





Beitrag Iovantucarus Verfasst am: 16. Dez 2020 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

Irgendwie sollte bei der Ladungsdichte noch ein Faktor stehen, damit sie auch eine entsprechende Einheit hat.

Ja leider ist das die Aufgabenstellung in voller Länge.

Die Ladung ist nicht auf einem Ring verteilt, sondern auf einer Kugelschale mit Radius R und in Abhängigkeit vom Winkel . Du kannst also über diese Kugeloberfläche integrieren.

Also einfach über die Kugelfläche integrieren? Ok ich werde mal probieren was ich dabei rausbekomme.
Vielen dank erstmal, ergebnis wird folgen
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik