RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Feynman Diagramm möglich?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik
Autor Nachricht
Dalek1
Gast





Beitrag Dalek1 Verfasst am: 14. Nov 2020 23:02    Titel: Feynman Diagramm möglich? Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Guten Abend, ich habe eine kurze Frage zu so später Stunde.
Und zwar betrachte ich folgenden Prozess:

Und zwar als Feynman Diagramm, in dem das einlaufen Elektron und Photon direkt mit dem auslaufenden Elektron und Photon koppeln, OHNE virtuelles Teilchen als Verbindung. Die Frage ist nun, ob dies möglich ist.

Meine Ideen:
Also, Spin ist erhalten, Impuls kann auch erhalten sein meiner Meinung nach und der "Fermionenfluss" auch. Aber irgendwie bin ich der Meinung, dass so ein Vierervertex nicht erlaubt ist, sondern dass die wenn dann mit nem virtuellen elektron verbunden sein müssten. Wie ist das? Ist der Vierervertex doch möglich? Und falls nein ,warum nicht?
jh8979
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.07.2012
Beiträge: 8234

Beitrag jh8979 Verfasst am: 14. Nov 2020 23:10    Titel: Re: Feynman Diagramm möglich? Antworten mit Zitat

Dalek1 hat Folgendes geschrieben:


Und zwar als Feynman Diagramm, in dem das einlaufen Elektron und Photon direkt mit dem auslaufenden Elektron und Photon koppeln, OHNE virtuelles Teilchen als Verbindung. Die Frage ist nun, ob dies möglich ist.

Dieser Vertex existiert nicht in der QED (Renormierbarkeit).

In effektiven QFTs existiert dieser, da diese Streuung ja durchaus möglich ist.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik