RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Wie zeichnet man ein t-s- und t-v-Diagramm?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Anny
Gast





Beitrag Anny Verfasst am: 22. Sep 2010 18:24    Titel: Wie zeichnet man ein t-s- und t-v-Diagramm? Antworten mit Zitat

Meine Frage:
ein auto fährt erst: 30s mit v(1)= 72 km/h, danach 48s mit v(2)= 36 km/h
dann folgt eine 20 sekündige pause, schließlich fährt
es mit v(3)= -54 km/h zum Ausgangspunkt zurück

Meine Ideen:
ich weiß echt nicht:-/
Math²



Anmeldungsdatum: 25.09.2010
Beiträge: 8

Beitrag Math² Verfasst am: 25. Sep 2010 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

t-v
also erstmal legst du dir ein koordinatenssystem an
die x-achse ist für die zeit zuständig und die y-achse für die geschwindigkeit
nun machst du dir an den achsen eine beschriftung
z.B. ein Kästchen = 10s
ein Kästchen =10km/h

jetzt suchst du die geschwindigkeit für die strecke eins und zeichnest die bis zur 30s-marke
das machst du genauso bei den anderen geschwindigkeiten
achtung auf das minus vor 54 achten
Math²



Anmeldungsdatum: 25.09.2010
Beiträge: 8

Beitrag Math² Verfasst am: 25. Sep 2010 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

t-s

ist sehr ähnlich
nur dass du nun statt v s(Strecke) hast
d.h. das nun keine horizontalen linien rauskommen sondern ganz verschiedene
du suchst erstmal wieder die km-marke wo das auto anfängt zu fahren also 0/0 von da aus muss du jetzt errechnen wie schnell das auto in m/s ist also alle werte durch 3,6
jetzt weißt du wie viel m er in einer s fährt rechnest das am besten auf einen höheren wert hoch müsstest dann beim ersten zb. 600m/30s
nun zeichnest du den wert ein nimmst also am besten einen tieferen strecken wert bei der y-achse
z.b.500- pro kästchen
dann zeichnest du die lienen nur bis 30s weil er ja nur 30s die geschwindigkeit fährt und dann zeichnest du ab da weiter statt den 0/0 wert und machst dann das immer so weiter
der minus wert geht dann nach unten
kappa
Gast





Beitrag kappa Verfasst am: 10. Jan 2017 23:14    Titel: Re: wie zeichnet man ein t-s und t-v diagramm? Antworten mit Zitat

[quote="Anny"]Meine Frage:
ein auto fährt erst: 30s mit v(1)= 72 km/h, danach 48s mit v(2)= 36 km/h
dann folgt eine 20 sekündige pause, schließlich fährt
es mit v(3)= -54 km/h zum Ausgangspunkt zurück

6 jahre später und ich bekomm die gleiche aufgabe beim techniker ^^
jh8979
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.07.2012
Beiträge: 8228

Beitrag jh8979 Verfasst am: 10. Jan 2017 23:20    Titel: Re: wie zeichnet man ein t-s und t-v diagramm? Antworten mit Zitat

kappa hat Folgendes geschrieben:

6 jahre später und ich bekomm die gleiche aufgabe beim techniker ^^

Und immer noch keine Beantwortung einer trivialen Frage?
GvC



Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 14791

Beitrag GvC Verfasst am: 11. Jan 2017 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

kappa hat Folgendes geschrieben:
6 jahre später und ich bekomm die gleiche aufgabe beim techniker ^^


Geht es denn wirklich nur darum, das Geschwindigkeits-Zeit- und das Weg-Zeit-Diagramm zu zeichnen, oder soll in dieser Aufgabe auch irgendetwas berechnet werden? Wenn ja, was?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik