RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Venturi-Düse beide Geschwindigkeiten berechnen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
RonnyS311
Gast





Beitrag RonnyS311 Verfasst am: 20. Feb 2017 13:26    Titel: Venturi-Düse beide Geschwindigkeiten berechnen Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Guten Tag,
ich komme beim Thema Venturi Düse einfach nicht weiter, ich finde das sehr schwer. Hoffe das mir jemand weiter helfen kann, das ich die Aufgabe verstehe.

Die Aufgabe lautet:
Eine VENTURI-Düse zeigt bei einem Verhältnis der Radien von 3,5:1 eine Druckdifferenz von 240 Pa
an. Wie groß ist die Strömungsgeschwindigkeit im freien und verengten Strömungsabschnitt, wenn
Wasser (Dichte: 1 kg/l) durchfließt?

Meine Ideen:
wenn ich jetzt mit Formel v1=Wurzel aus (2(p2-p1)):(Rho(A1²:A2²-1) rechne komme ich auf ein falsches Ergebnis. Was mich auch irritiert ist das durch die Dichte Liter mit reinkommt die sich ja nirgends weg kürzt, am Ende aber eine Geschwindigkeit rauskommen soll.

p2-p1 ist ja 240Pa oder kg/m*s²

also Wurzel aus (2*240)unglücklich1(3,5²:1²-1)=6,53

wenn ich dann v2 ausrechnen will (2*240)unglücklich1(1²:3,5²-1)=22,86

Es soll aber rauskommen: 5,67cm/s und 69,5cm/s
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 5836
Wohnort: jwd

Beitrag Mathefix Verfasst am: 20. Feb 2017 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Geschwindigkeit an der Engstelle













RonnyS311
Gast





Beitrag RonnyS311 Verfasst am: 21. Feb 2017 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Danke schön Mathefix! Habs jetzt verstanden!

Gruß Ronny
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik