RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Geschwindigkeit einer Drohne nach dem Start
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Wright



Anmeldungsdatum: 02.09.2022
Beiträge: 1

Beitrag Wright Verfasst am: 02. Sep 2022 22:25    Titel: Geschwindigkeit einer Drohne nach dem Start Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo, ich benötige eine Formel zur Berechnung der Geschwindigkeit einer Drohne /oder der Beschleunigung einer Drohne nach deren Start. Der Luftwiderstand müsste dabei beachtet werden. Es darf sich um jede Beispieldrohne handeln, ich bin nicht auf ein bestimmtes Modell festgelegt, es sollte jedoch ein quadcopter sein.

Meine Ideen:
Ich gehe davon aus, dass die Drohne abhebt, wenn die Schubenergie größer ist, als die Erdanziehungskraft. Die Drohne erreicht ihre maximale Höhe, wenn die Schubenergie gleich der Erdanziehungskraft ist und sie wird sinken, wenn die Energie kleiner wird. Ich finde in einigen Papern Gleichungen zu mathematischen Lösung. Komme jedoch mit der Matritzendarstellung nicht zurecht. Vor allem gelingt es mir nicht, den Luftwiderstand (drag) mit einzubeziehen.
ML



Anmeldungsdatum: 17.04.2013
Beiträge: 3017

Beitrag ML Verfasst am: 02. Sep 2022 22:43    Titel: Re: Formel für die Geschwindigkeit einer Drohne nach dem Sta Antworten mit Zitat

Hallo,

Wright hat Folgendes geschrieben:

Ich gehe davon aus, dass die Drohne abhebt, wenn die Schubenergie größer ist, als die Erdanziehungskraft.

Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen.
Eine Energie und eine Anziehungskraft kann man nicht von ihren Werten her vergleichen. Oder könntest Du sagen, ob 2kWh größer ist als 1,2 kN?

Eine Drohne beschleunigt nach oben, wenn sie mit einer größeren Kraft nach oben gezogen wird als sie durch die Erdanziehungskraft nach unten gezogen wird. Zur (gleichförmigen) Bewegung nach oben muss sie genauso stark nach oben angezogen werden wie durch die Erde nach unten.


Viele Grüße
MIchael
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 5457

Beitrag Mathefix Verfasst am: 04. Sep 2022 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Vertikale Geschwindigkeit und Beschleunigung der Drohne

F_m = Gewichtskraft
F_a = Trägheitskraft
F_w = Luftwiderstand
F_s = Schubkraft
m = Masse der Drohne
k = Faktor Luftwiderstand
v = Geschwindigkeit

Summe der Kräfte = 0











Vertikale Geschwindigkeit



Maximale vertikale Geschwindigkeit




Vertikale Beschleunigung

Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik