RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Strahlenschutzbereiche bestimmen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik
Autor Nachricht
Mila-sweet123



Anmeldungsdatum: 27.05.2022
Beiträge: 24

Beitrag Mila-sweet123 Verfasst am: 16. Jun 2022 21:13    Titel: Strahlenschutzbereiche bestimmen Antworten mit Zitat

Hi,


Zuletzt bearbeitet von Mila-sweet123 am 18. Jun 2022 01:53, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1177

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 17. Jun 2022 10:27    Titel: Antworten mit Zitat

Das wurde doch hier schon mal durchgekaut

https://www.physikerboard.de/topic,67258,-abstand-zu-einer-strahlenquelle-berechnen-%28dosisleistung%29.html
Nubby5
Gast





Beitrag Nubby5 Verfasst am: 17. Jun 2022 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Moment bitte! Um meine Antworten kommentarlos wegzulöschen ist der Thread doch noch gut, eine grössere Geringschätzung bekommt man sonst nur im Domina studio und das ist bekanntlich nicht umsonst.
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1177

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 17. Jun 2022 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nubby5 hat Folgendes geschrieben:
Moment bitte! Um meine Antworten kommentarlos wegzulöschen ist der Thread doch noch gut, eine grössere Geringschätzung bekommt man sonst nur im Domina studio und das ist bekanntlich nicht umsonst.


Was soll das heissen. Was wurde weggelöscht.
Mila-sweet123



Anmeldungsdatum: 27.05.2022
Beiträge: 24

Beitrag Mila-sweet123 Verfasst am: 18. Jun 2022 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Rückmeldung. Ich habe damals den Tipp wahrgenommen und das so gerechnet, leider habe ich vor einigen Tagen die Lösung von meinem Dozenten erhalten.r

Lösung Dozent:

    Sperrbereich: 0,39m

    Überwachungsbereich: 12,83m

    Allg. Betriebsgelände: 30,33m


Nur der Sperrbereich stimmt überein mit meinem Lösungsweg den ich damals hier vorgegeben bekommen habe. Ich frage mich jetzt, ob mein Dozent die falsche Lösung an die Tafel geschrieben hat. Wäre es möglich nochmal zu schauen, ob der Überwachungsbereich und Allg.Betriebsbereich falsch sind? Dann hätte ich Gewissheit und wüsste, dass ich das richtig gerechnet habe.


Nobby1 hat Folgendes geschrieben:
Das wurde doch hier schon mal durchgekaut

https://www.physikerboard.de/topic,67258,-abstand-zu-einer-strahlenquelle-berechnen-%28dosisleistung%29.html


Zuletzt bearbeitet von Mila-sweet123 am 18. Jun 2022 01:22, insgesamt 3-mal bearbeitet
Mila-sweet123



Anmeldungsdatum: 27.05.2022
Beiträge: 24

Beitrag Mila-sweet123 Verfasst am: 18. Jun 2022 00:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube da kam es wahrscheinlich zu einem Fehler oder so, ist mir vor einigen Tagen auch passiert. Ich hatte deine Antwort noch gelesen. Danke nochmals dafür.

Nubby5 hat Folgendes geschrieben:
Moment bitte! Um meine Antworten kommentarlos wegzulöschen ist der Thread doch noch gut, eine grössere Geringschätzung bekommt man sonst nur im Domina studio und das ist bekanntlich nicht umsonst.
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1177

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 18. Jun 2022 01:02    Titel: Antworten mit Zitat

Es heisst nicht "Speerbereich: 0,39m " sondern Sperrbereich.
Ein Speer ist ein Spieß eine Lanze. Eine Sperre ist eine Begrenzung.
Mila-sweet123



Anmeldungsdatum: 27.05.2022
Beiträge: 24

Beitrag Mila-sweet123 Verfasst am: 18. Jun 2022 01:33    Titel: Antworten mit Zitat

Gut zu wissen, danke. Ich finde es immer irgendwie merkwürdig, wenn man in einem Forum eine Antwort sucht und anschließend zurechtgewiesen wird. Das ist wirklich nicht böse gemeint, aber eine Antwort auf meine Frage war das nicht. Das hat dann immer ein faden Beigeschmack und ist irgendwie unhöfflich!!! Meine Frage hat sich aber jetzt geklärt.

Nobby1 hat Folgendes geschrieben:
Es heisst nicht "Speerbereich: 0,39m " sondern Sperrbereich.
Ein Speer ist ein Spieß eine Lanze. Eine Sperre ist eine Begrenzung.
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1177

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 18. Jun 2022 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wie ist denn die Antwort . Lass uns an Deinem Wissen teilhaben. Auf den Rechtschreibefehler hinzuweisen war ja auch nicht bös gemeint, sondern nur um das Wissen zu erweitern.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik