RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Seilwelle Schwingungen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
C.h.
Gast





Beitrag C.h. Verfasst am: 17. Jan 2022 14:12    Titel: Seilwelle Schwingungen Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Zwei Nylonseile (Dichte p = 1,1 ? 103 kg/m?, Querschnitt A = 50,0mm2) unterschiedlicher Länge
Li = 1 m und L2 = 2 m sind an ihren Enden mit identisch großer Kraft eingespannt. Zeitgleich werden das
kürzere Seil in der 1. Oberschwingung und das längere in der 2. Oberschwingung angeregt.
a)
Skizzieren Sie für beide Seile die angeregten Oberschwingungen und geben Sie die Abstände
benachbarter Knoten an.
b)
Wie groß ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Seilwellen, wenn die Schwebungsfrequenz
(Differenz der beiden Anregungsfrequenzen) 5 Hz beträgt? Mit welcher identisch großen Kraft sind
beide Drähte dann eingespannt?

Meine Ideen:
bei a) Hab ich für die Schwingungen der 1. Oberschwingung Lambda/2 und für die 2. Lambda/4. Stimmt das?

b) 22.000 N hab ich raus... kann das sein? Und für c = 20 m/s

Wie rechnet man die Aufgaben?

Zwei Beiträge zusammengefasst. Steffen
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 4703

Beitrag Myon Verfasst am: 18. Jan 2022 16:26    Titel: Re: Seilwelle Schwingungen Antworten mit Zitat

C.h. hat Folgendes geschrieben:
bei a) Hab ich für die Schwingungen der 1. Oberschwingung Lambda/2 und für die 2. Lambda/4. Stimmt das?

Bei der 2. Oberschwingung beträgt der Abstand der Knoten lambda/3, nicht lambda/4.

Zitat:
b) 22.000 N hab ich raus... kann das sein? Und für c = 20 m/s

Für die Kraft erhalte ich einen weit kleineren Wert, und für die Phasengeschwindigkeit der Wellen (Phasengeschwindigkeit der beiden gegenläufigen Wellen, die sich zur stehenden Welle addieren) erhalte ich v_ph=10m/s. Meine Ergebnisse müssen aber nicht richtig sein. Allenfalls bitte kurz Deine Rechnung posten - falls Du überhaupt nochmals hier reinschaust.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik