RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Kraft einer Masse mit Beschleunigung 0
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Yoshi97
Gast





Beitrag Yoshi97 Verfasst am: 30. Dez 2021 02:04    Titel: Kraft einer Masse mit Beschleunigung 0 Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Welche Kraft wirkt wenn ein Objekt-1 sich mit konstanter Geschwindigkeit bewegt also die Beschleunigung 0 entspricht auf ein Objekt-2 ein auf den Objekt-1 auftrifft?

Meine Ideen:
Da die Beschleunigung 0 ist wäre also die Kraft: Masse mal 0 also würde keine Kraft aufgewendet werden??? Aber das macht ja keinen Sinn. Wie berechne ich die Kraft der aufprallenden Masse von Objekt 1 mit konstanter Geschindigkeit also Beschleunigung gleich 0? Vielen Dank im Voraus irgendetwas scheine ich ganz und gar nicht zu verstehen an Kraft
Gastantwortet
Gast





Beitrag Gastantwortet Verfasst am: 30. Dez 2021 06:01    Titel: Re: Kraft einer Masse mit Beschleunigung 0 Antworten mit Zitat

Yoshi97 hat Folgendes geschrieben:
Meine Frage:
Welche Kraft wirkt wenn ein Objekt-1 sich mit konstanter Geschwindigkeit bewegt also die Beschleunigung 0 entspricht auf ein Objekt-2 ein auf den Objekt-1 auftrifft?


Wenn Objekt1 durch den Kontakt mit Objekt2 Geschwindigkeit verliert, also abgebremst wird, entspricht das einer negativen Beschleunigung und es wirkt eine Kraft.
Die Kraft entspricht der zeitlichen Impulsänderung.
Wie groß die ist, hängt von dem Massen- und Geschwindigkeitsverhältnis der beiden Objekte ab und davon, wie schnell der Impulsübertrag stattfindet.
TomS
Moderator


Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 15177

Beitrag TomS Verfasst am: 30. Dez 2021 08:41    Titel: Re: Kraft einer Masse mit Beschleunigung 0 Antworten mit Zitat

Yoshi97 hat Folgendes geschrieben:
Welche Kraft wirkt wenn ein Objekt-1 sich mit konstanter Geschwindigkeit bewegt also die Beschleunigung 0 entspricht …

die Kraft ist Null

Yoshi97 hat Folgendes geschrieben:
… auf ein Objekt-2 ein auf den Objekt-1 auftrifft?

die Kraft ist nicht Null, da sich die Impulse der beteiligten Objekte ändern; allerdings kann man ohne weitere Details, wie sich die Körper verhalten (z.B. materialabhängige Deformation zweier Bälle) nichts weiter zu den wirkenden Kräften sagen.

_________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 3970

Beitrag DrStupid Verfasst am: 30. Dez 2021 21:46    Titel: Re: Kraft einer Masse mit Beschleunigung 0 Antworten mit Zitat

TomS hat Folgendes geschrieben:
allerdings kann man ohne weitere Details, wie sich die Körper verhalten (z.B. materialabhängige Deformation zweier Bälle) nichts weiter zu den wirkenden Kräften sagen.


Außer, dass sie umgekehrt gleich groß sind.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik