RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Warum ist Zentripetalkraft gleich Gravitationskraft?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Physikjunk



Anmeldungsdatum: 16.11.2021
Beiträge: 1

Beitrag Physikjunk Verfasst am: 16. Nov 2021 12:09    Titel: Warum ist Zentripetalkraft gleich Gravitationskraft? Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Ich habe eine Grundlegende Frage, die ich nie Verstanden habe. Bei der Rotation von z.B. Planeten um einen Stern, kann man die Masse des Planeten bestimmen, wenn man die Umlaufzeit und den mittleren Bahnradius des Planeten kennt.
Was mir jedoch nicht einleuchtet und leider nirgendwo richtig erklärt ist, ist wie man Zentripetalkraft und Gravitationskraft gleichsetzten kann, wenn beide in die gleiche Richtung zeigen.
Bitte um erklärung. Vielen Dank im Vorraus.

Meine Ideen:
Nils Hoppenstedt



Anmeldungsdatum: 08.01.2020
Beiträge: 1824

Beitrag Nils Hoppenstedt Verfasst am: 16. Nov 2021 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Eventuell hast du einfach nur die falsche Sichtweise auf das Problem. Bei Kreisbewegungen gilt ja grundsätzlich:

Fz = m*v²/r

wobei man Fz die Zentripetalkraft nennt. Die Frage ist nun, um welche Kraft es sich im Falle der Planetenbewegung konkret handelt. Und weil die Gravitationskraft, die einzige von außen wirkende Kraft ist, identifiziert man Fz mit der Gravitationskraft. Also man "setzt" sie nicht gleich, sondern man erkennt, dass sie identisch sind.

Viele Grüße,
Nils

_________________
Ihr da Ohm macht doch Watt ihr Volt!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik