RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Münze wird in die Luft geschnippt
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
looeeerl



Anmeldungsdatum: 14.07.2021
Beiträge: 1

Beitrag looeeerl Verfasst am: 14. Jul 2021 11:16    Titel: Münze wird in die Luft geschnippt Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Sie schnippen eine Münze mit ihrem Daumen senkrecht in die Luft. Sobald die Münze den Daumen verlassen hat (kein Kontakt mehr) erreicht sie eine zusätzliche Maximalhöhe x bevor sie wieder zu Boden fällt. Dabei rotiert sie gleichförmig mit w=3rad/s und gleichbleibender Rotationsachse. Berechnen Sie die durchschnittliche wirkende Kraft während der Interaktion, wenn die Interaktion zwischen Daumen und Münze eine Distanz von x = 2cm stattfindet. Nehmen sie die Bewegung der Münze, die Bewegung des Daumens und die Interaktion als rein vertikal an. (max Hohe = 22cm, Masse Münze= 4g, Trägheitsmoment der Münze = 1.44 10^-7 kgm^2

Meine Ideen:
Meine Idee:

Fx=0.5Jw^2 + mgxmin
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 4926

Beitrag Myon Verfasst am: 14. Jul 2021 11:25    Titel: Re: Mechanik Antworten mit Zitat

Willkommen hier im Forum

looeeerl hat Folgendes geschrieben:
Fx=0.5Jw^2 + mgxmin


Das geht in die richtige Richtung. Die Münze erhält Translations- und Rotationsenergie durch die Arbeit, die der Daumen verrichtet. Indem Du diese Arbeit gleich Kraft mal Weg setzt, erhältst Du die (durchschnittliche) Kraft.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik