RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Magnetismus Zyklotron
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Mathefreaky



Anmeldungsdatum: 16.12.2020
Beiträge: 1

Beitrag Mathefreaky Verfasst am: 16. Dez 2020 21:59    Titel: Magnetismus Zyklotron Antworten mit Zitat

Hallo ich habe zwei Aufgaben:

1: Ein Zyklotron beschleunigt a-Teilchen (q = 2e) mit 15 MeV (Mega-Elektronenenvolt). Es ist B = 2 T. Welche Wechselfrequenz braucht man?

2: Elektronen, die durch 150 V beschleunigt worden worden sind, beschreiben in einem homogenen Magnetfeld (B = 0,85 T) einen Kreis mit dem Radius 4,8 cm. Berechne die spezifische Ladung e/m.

Bei 1: bin ich bis zu der folgenden Formel gekommen Frequenz = (B * q)/(2*pi*m), mir fehlt aber das m

Bei 2: stellt sich mir die Frage denke ich zu einfach ? e/m kennt man doch oder nicht,da die Ladung und Masse eines Elektrons bekannt sind
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5821

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 17. Dez 2020 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen im Physikerboard!

Zu 1:
Die Masse des Alphateilchens wirst Du wohl googeln müssen.

Zu 2:
Deine Idee ist richtig, aber dies ist das typische Experiment, um das Verhältnis e/m aus den gegebenen Daten zu bestimmen. Tu also einfach so, als ob Du das Ergebnis nicht kennst.

Viele Grüße
Steffen
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik