RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Mischtemperatur beim Duschen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre
Autor Nachricht
Student56
Gast





Beitrag Student56 Verfasst am: 08. Feb 2020 10:38    Titel: Mischtemperatur beim Duschen Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo zusammen

Bereite mich momentan auf die Prüfungen vor und komme bei einer Aufgabe nicht weiter:

Zum Duschen werden die auf 41°C erwärmten 12 Liter Wasser mit kaltem Wasser von 18°C gemischt. Wie viele Liter Wasser von 18°C sind nötig, damit das aus der Dusche strömende Wasser die Temperatur 30°C hat?

Meine Ideen:
Dabei bin ich auf folgende Gleichung gekommen:

c m1(41°C) T1 + cm2 (30°C) T2 = c (m1 + m2) T3
c (m1 T1 + m2 T2) = c (m1 + m2) T3
m1 T1 + m2 T2 = (m1 + m2) T3

Ist die Gleichung soweit korrekt? Weiss leider nicht wie ich jetzt weiter machen könnte um m2 zu isolieren.

Vielen Dank
Gast002
Gast





Beitrag Gast002 Verfasst am: 09. Feb 2020 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Deine Gleichungen sind richtig.
Weiter geht's indem Du die Klammer auf der rechten Seite auflöst, alle Terme mit m2 auf eine Seite der Gleichung bringst, die ohne m2 auf die andere, dann m2 ausklammern und dividieren.

Beste Grüße
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1557

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 09. Feb 2020 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Die 30° und 18 ° C würde ich noch mal überdenken, wo die eingesetzt werden.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre