RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Kristallgitter: Winkel zwischen Netzebenen berechnen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Optik
Autor Nachricht
daniel190490



Anmeldungsdatum: 12.01.2011
Beiträge: 89

Beitrag daniel190490 Verfasst am: 12. Apr 2016 14:31    Titel: Kristallgitter: Winkel zwischen Netzebenen berechnen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich soll für das kubische und das tetragonale Kristallgitter (c=2a) den Winkel zwischen der (110)- und der (111)-Ebene bestimmen.

Für das kubische Kristallgitter habe ich einen Winkel von 35,3° ausgerechnet.

Jetzt meine Frage:
Ist der Winkel der zwei Ebenen im tetragonalen Kristallgitter nicht gleich?
Ich bin mir nicht ganz sicher wie die (111)-Ebene im tetragonalen Kristallgitter aussehen soll aber ich habs mir so vorgestellt:

Riesenbild aus externem Link geholt, auf ein 100stel verkleinert, gedreht und als Anhang eingefügt. Bitte keine externen Links verwenden. Steffen

Habs mir so gedacht, da die Einteilung und die Abstände der Achsen bestimmt gleich sein soll.



bfb14f-1460465531.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  42.86 KB
 Angeschaut:  1701 mal

bfb14f-1460465531.jpg


franz



Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 11573

Beitrag franz Verfasst am: 15. Apr 2016 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Optik