RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Energieverlust beim unelastischen Stoß
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Halos
Gast





Beitrag Halos Verfasst am: 13. Feb 2012 13:58    Titel: Energieverlust beim unelastischen Stoß Antworten mit Zitat

Hey,
hab mal ne Verständnisfrage zum volkommenen, zentralen, unelastischen Stoß. Warum geht Energie dabei "verloren"? Letzenendlich wird der Teil der verloren geht ja in Wärmeenergie umgewandelt, dass ist allerdings ja keine Begründung für den Verlust??
planck1858



Anmeldungsdatum: 06.09.2008
Beiträge: 4542
Wohnort: Nrw

Beitrag planck1858 Verfasst am: 13. Feb 2012 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ein geringer Teil geht als Reibungsenergie (innere Energie) "verloren".
_________________
Die Naturwissenschaft braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln. (Max Planck)

"I had a slogan. The vacum is empty. It weighs nothing because there's nothing there. (Richard Feynman)
DrStupid



Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 3396

Beitrag DrStupid Verfasst am: 13. Feb 2012 18:36    Titel: Re: Energieverlust beim unelastischen Stoß Antworten mit Zitat

Halos hat Folgendes geschrieben:
hab mal ne Verständnisfrage zum volkommenen, zentralen, unelastischen Stoß. Warum geht Energie dabei "verloren"?


Beim unelastischen Stoß können Impuls und kinetische Energie nicht gleichzeitig erhalten bleiben. Da der Impuls in nichts anderes umgewandelt werden kann, bleibt nur eine Umwandlung eines Teils der kinetischen Energie in irgend eine andere Energieform (z.B. thermische oder potentielle Energie).
Halos
Gast





Beitrag Halos Verfasst am: 13. Feb 2012 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Oke, scheint logisch. Allerdings ja nur wenn der Imulserhaltungssatz das "Stärkere"Prinzip ist. Kann man das generell so formulieren?
Systemdynamiker



Anmeldungsdatum: 22.10.2008
Beiträge: 586
Wohnort: Flurlingen

Beitrag Systemdynamiker Verfasst am: 20. Feb 2012 21:10    Titel: Energie umladen Antworten mit Zitat

Bei einem zentralen Stoss wird Impuls von einem Körper auf den andern übertragen. Solange die Geschwindigkeit des auftreffenden Körpers grösser ist, setzt der Impulsstrom Energie frei. In der zweiten Stossphase nimmt der Impulsstrom wieder Energie zurück. Solche Prozesse überlegt man sich am besten im Flüssigkeitsbild

inelastischer Stoss: http://www.youtube.com/watch?v=Pwoaqmxu4as

elastischer Stoss: http://www.youtube.com/watch?v=jFI5cFzjg0U

_________________
Herzliche Grüsse Werner Maurer
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik