RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Erstellung von Schaltskizzen und deren Verständnis
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
physikerinspe



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 17

Beitrag physikerinspe Verfasst am: 12. Sep 2008 18:06    Titel: Erstellung von Schaltskizzen und deren Verständnis Antworten mit Zitat

Huhu, also ich habe folgendes Problem:

Ich schreibe nächste Woche eine Arbeit und unserer Lehrer hat uns mitgeteilt, dass wir vermutlich auch Schaltskizzen zeichnen müssen und aus Texten rausinterpretieren sollen.
Nun meine Frage: Könnt ihr mir eventuell mit Übungsaufgaben und Lösungsansätzen, sofern ich sie dann richtig habe, helfen bzw. mir eine Addresse geben wo ich mich darüber informieren und schlau machen kann?
Im Unterricht wurdes das speziell nicht angesprochen und in Büchern steht dazu auch nichts, deswegen brauch ich nun Hilfe.
wishmoep



Anmeldungsdatum: 07.09.2008
Beiträge: 1342
Wohnort: Düren, NRW

Beitrag wishmoep Verfasst am: 12. Sep 2008 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

http://de.wikipedia.org/wiki/Schaltskizze
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Schaltzeichen_%28Elektrik/Elektronik%29

Ich denke sowas dürfte dich interessieren smile. Einfach mal googlen.
dermarkus
Administrator


Anmeldungsdatum: 12.01.2006
Beiträge: 14788

Beitrag dermarkus Verfasst am: 13. Sep 2008 00:07    Titel: Antworten mit Zitat

@wishmoep: Diese beiden Links halte ich für viel zu allgemein und viel zu weitreichend, als dass physikerinspe da sinnvoll etwas zum Üben damit anfangen könnte.

@physikerinspe:

Magst du da am besten mal erzählen, in welcher Klasse ihr das macht, und welche Themen ihr gerade macht? Weißt du schon, was ein Widerstand, eine Reihenschaltung, eine Parallelschaltung, eine Spannungsquelle ist?

Was für Schaltskizzen hats du bereits im Unterricht, in deinem Physikbuch, in deinen Aufschreiben gesehen und kennengelernt?

Weißt du zum Beispiel, wie man einen Widerstand in einer Schaltskizze malt? Und mit welchem Zeichen ein Glühlämpchen in einer Schaltskizze dargestellt werden könnte? Kannst du zum Beispiel schon eine Schaltskizze zeichnen, die zeigt, wie eine Reihenschaltung der beiden Widerstände R1 und R2 an einer Spannungsquelle mit Spannung U0 hängt? Oder eine Schaltskizze, in der eine Parallelschaltung zweier Widerstände an einer Spannungsquelle hängt?
physikerinspe



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 17

Beitrag physikerinspe Verfasst am: 13. Sep 2008 03:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das Grundverständis der Zeichen und Bedeutung etc. ist schon da, aber wenn ich z.B. einen etwas komplizierteren Text im Zusammenhang mit Kondensatoren, Widerständen, Stromquellen und anderen Komponenten, die man im Physik-Lk so verwendet, ist glaube ich noch nicht so fest, dass ich es auf Anhieb hinbekommen würde.

Wenn ich z.B. hier durchs Forum schaue und dann teilweise etwas größere Schaltungen sehe, dann weiß ich teilweise nicht wirklich wie ich das zusammenfassen würde, welche Komponenten mit anderen Parallelschaltungen sind und welche widerum Reihenschaltungen sind.
Daraus risultierend ist es mir dementsprechend schwer die bekannten Formeln darauf anzuwenden und Sachzusammenhänge zu erklären.
schnudl
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.11.2005
Beiträge: 6314
Wohnort: Wien

Beitrag schnudl Verfasst am: 13. Sep 2008 06:55    Titel: Antworten mit Zitat

Generationen von angehenden Elektrotechnikern haben mit diesem Standardwerk geübt. Ich kann es jedem äusserst ans Herz legen und ist auch nicht teuer.
_________________
Wer von der Quantentheorie nicht schockiert ist, hat sie nicht verstanden.
Niels Bohr
physikerinspe



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 17

Beitrag physikerinspe Verfasst am: 13. Sep 2008 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Danke schon mal für den Hinweis, ich denke ich werde mir das Buch in nächster Zeit zu legen, aber gibt es eine Möglichkeit sowas auf die Schnelle noch irgendwie zu lernen bzw. zu verstehen?

Ich weiß es ist mein Fehler, dass ich mich erst so spät darum kümmer, aber ich wäre froh, wenn es nicht doch eine Möglichkeit so gäbe noch zu üben.
dermarkus
Administrator


Anmeldungsdatum: 12.01.2006
Beiträge: 14788

Beitrag dermarkus Verfasst am: 13. Sep 2008 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

Am schnellsten und gezieltesten lernt und übt man so etwas natürlich meistens mit so etwas wie den Büchern, die dir schnudl empfiehlt.

Vielleicht magst du in der Zeit, bis du an die herangekommen bist, ja zum Beispiel mal bei Leifi reinschauen?

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/

Von

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph07_g8/index.htm

bis

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph12/index.htm

sind da sicher viele Beispiele für Lernstoff und Übematerial mit dabei, aus denen du vielleicht auch schon mal einiges für dein Verständnis von elektrischen Schaltungen und Schaltplänen lernen kannst.
reading-cat
Gast





Beitrag reading-cat Verfasst am: 11. Sep 2012 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

@derMarkus:
leider gibt es diese Seite nicht mehr im Internet,
gibt es eventuell andere gute?
Ich möchte mir noch kein Buch kaufen,
sondern erst nur eine Liste mit Schaltsymbolen im Groben haben.
lg
reading-cat
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik