RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Beschleunigte Bewegung Diagramm Verständnis
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 15. Jul 2018 17:22    Titel: Beschleunigte Bewegung Diagramm Verständnis Antworten mit Zitat

Habe die Aufgabe mit Kurve angehängt ,habe probleme das Diagramm zu verstehen .

Woran erkenne ich bei der a) was schneller ist ? Habe probleme das Diagramm zu verstehen .Bitte um Hilfe Danke


Zuletzt bearbeitet von Klaus33 am 16. Jul 2018 14:02, insgesamt einmal bearbeitet
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 15. Jul 2018 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hat jemand tipps?
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wie groß ist denn der Unterschied zwischen gesendeter und reflektierter Frequenz?

Viele Grüße
Steffen
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ist rot gesendet und blau reflektiert ? Dann scheint es schon eine Differenz zu geben ?
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nehme wie Du an, dass das r in für "reflektiert" steht. Passt ja auch, die blaue Kurve fängt erst nach einer Zeitverschiebung an, die dann wohl die Laufzeit ist, bis das Signal zurückkommt.

Aber wo siehst Du da eine frequentielle Differenz?
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Woran erkennt man das Objekt ?
Ich glaube man kann bei der a) dann sagen dass die Geschwindigkeiten identisch sind oder ?

Das reflektierte Signal kommt nur ein wenig später wie angenommen.
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig. Und bei b?
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Aus reiner Logik würde ich . Der Abstand bei b) ist kleiner als bei a) ?
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso soll der Abstand unterschiedlich sein?

Und eigentlich reden wir doch gerade von den Geschwindigkeiten... Bei a ist Objekt und Verfolger also gleich schnell. Was ist bei b?
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Bei b) ist das Objekt schneller ? Daher die Kurven nah beinander?
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, ich glaube, wir fangen mal von vorne an. Deine Antworten schließen bisher alle mit einem Fragezeichen ab, daher scheinst Du doch eher zu raten.

Was wir hier sehen, ist sozusagen eine Tonaufnahme eines Fahrzeugs, das hinter einem "Objekt" herfährt und einen Ton in dessen Richtung aussendet, der dann kurze Zeit später zurückkommt.

Das Diagramm kannst Du wie einen Notentext lesen. Ein Duett aus Sender und Echo. Hohe Töne sind oben, tiefe unten.

Bei a wird also ein Ton vom Sender erzeugt, der einen Takt später als Echo exakt wiederholt wird, während der Sender schon einen höheren Ton spielt. So eine Art Kanon also.

Nach welcher Zeit der Ton wiederholt wird, hängt also vom Abstand zwischen Verfolger und Objekt ab. Kurzer Abstand, kurze Zeit, langer Abstand, lange Zeit. Ok?

Und in welcher Tonhöhe der Ton wiederholt wird, hängt eben von der Geschwindigkeit der beiden Fahrzeuge ab. Ist die gleich, wird keine Tonhöhenverschiebung erfolgen, das ist, als ob die beiden stehen.

Nur wenn das Objekt langsamer oder schneller ist, also relativ gesehen auf den Verfolger zukommt oder von ihm weggeht, wird sich die Tonhöhe des Echos verschieben. Genauso wie wenn Du bei einem Autorennen an der Seite stehst und das "iiiuuu" hörst.

Damit kannst Du nun alle Fragen beantworten.

Du bist dran.
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

bei b) ist Abstand kürzer ,also kurze Zeit.

Also Der Abstand bei bist kleiner als bei a).

Richtig?

Nachtrag und das Objekt ist schneller
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hing jetzt sicherheitshalber mit dem Lineal am Monitor. Die zweite Kurve beginnt immer 6 Millimeter später, die Zeitspanne zwischen dem jeweiligen Beginn von Sender-Ton und Echo-Ton ist für mich dieselbe.

Und wenn das Objekt schneller ist, entfernt es sich vom Verfolger. Ein Feuerwehrauto, das von Dir wegfährt, hat das einen höheren oder tieferen Ton? Und was ist mit dem Echo im Diagramm: hat das einen höheren oder tieferen Ton?
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hing jetzt sicherheitshalber mit dem Lineal am Monitor.

Big Laugh

Ich würde bei meiner vermutung bleiben:


Also Der Abstand bei bist kleiner als bei a).

Richtig?

Nachtrag und das Objekt ist schneller.

Ich habe aber auch gemerkt ,dass die blaue Linie bei dem 2 Bild höher ist.
Was hat das zu bedeuten ?
Das Objekt schneller ist oder?
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

hab gerade deinen edit gelesen.
Das Echo hat bei b) einen höheren Ton ,da blaue Linie höher oder?
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab die Diagrammanfänge mal untereinander gemalt, dann sieht man es vielleicht besser.

Schau mal, wieviel später die zweite Kurve jeweils losgeht. Für mich ist das exakt derselbe zeitliche Abstand.

Und in der Tat ist die blaue Linie bei b höher, das Echo kommt also mit einem höheren Ton zurück. Und, wie gerade schon mal gefragt: wann passiert das bei Doppler, wenn Du stehst und ein Auto vorbeifährt? Wenn es näherkommt oder sich entfernt?



Unbenannt.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  18.98 KB
 Angeschaut:  873 mal

Unbenannt.png


Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ah ok wenn es näher kommt ist es natürlich lauter .
Also nimmt man die Antwort .
Die Abstände sind bei beiden Szenarien gleich Big Laugh

Richtig ?

Habe noch eine Aufgabe wo ich hilfe brauche:

Hast du auch tipps zu dieser Aufgabe ,da verstehe ich erst mal das Diagramm nicht


Zuletzt bearbeitet von Klaus33 am 16. Jul 2018 14:13, insgesamt einmal bearbeitet
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 14:11    Titel: Antworten mit Zitat

Klaus33 hat Folgendes geschrieben:
Ah ok wenn es näher kommt ist es natürlich lauter .


Das auch, aber die Lautstärke ist hier ja nicht angegeben, nur die Frequenz. Gut, zum dritten Mal: wenn etwas näher kommt, ist sein Ton dann höher oder niedriger als wenn es steht? Ist das Objekt bei b also langsamer oder schneller als der Verfolger?

Klaus33 hat Folgendes geschrieben:
Habe noch eine Aufgabe wo ich hilfe brauche


Das ist aber was ganz anderes, und da habe ich auch nicht besonders viel Erfahrung. Mach dafür am besten einen neuen Thread auf.
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

Das auch, aber die Lautstärke ist hier ja nicht angegeben, nur die Frequenz. Gut, zum dritten Mal: wenn etwas näher kommt, ist sein Ton dann höher oder niedriger als wenn es steht? Ist das Objekt bei b also langsamer oder schneller als der Verfolger?


Der Ton ist niedriger als wenn es steht.

Er ist langsamer.
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Klaus33 hat Folgendes geschrieben:
wenn etwas näher kommt, ist sein Ton dann höher oder niedriger als wenn es steht?

Der Ton ist niedriger als wenn es steht.


Nein, höher. Stell Dir so ein Feuerwehrauto vor, das an Dir mit Martinshorn vorbeifährt. Wenn es auf Dich zukommt, ist der Ton höher, wenn es vorbei ist und dann von Dir wegfährt, ist der Ton niedriger. Kennst Du das nicht?

Klaus33 hat Folgendes geschrieben:

Ist das Objekt bei b also langsamer oder schneller als der Verfolger?

Er ist langsamer.


Das stimmt nun tatsächlich. Es kommt nämlich auf den Verfolger zu (bzw. der kommt näher, weil er schneller ist). Und dann ist der Ton, wie beschrieben, höher.

Lies Dir noch mal die Sache mit dem Dopplereffekt durch. Den solltest Du spätestens bei der Klausur verstanden haben.

Viele Grüße
Steffen
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Aber ich verstehe trotzdem nicht 100% warum das Objekt jetzt langsamer sein soll?

Bitte um noch eine Erklärung wenn es geht.

LOL Hammer

Ich hätte gedacht dass das Objekt schneller ist
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Stell Dir vor, Du sitzt im Polizeiauto und verfolgst einen Raser mit 150 km/h. Und ihr seid erst mal gleich schnell.

Nun sendest Du einen Ton (das kann auch ein hörbarer sein) auf den Raser vor Dir. Der Ton wird mit derselben Frequenz zurückkommen.

Jetzt geht dem Raser aber die Puste aus und er wird langsamer, fährt vielleicht nur noch 140 km/h. Also kommt er, relativ gesehen, auf Dich zu, in diesem Fall mit 10 km/h. Wenn Du jetzt noch einmal den Ton auf ihn schickst, wird ein höherer Ton zurückkommen!
Klaus333
Gast





Beitrag Klaus333 Verfasst am: 16. Jul 2018 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ah deswegen sind auch die Kurven ein wenig näher beieinander ?
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz genau! Die blaue Kurve bei b ist nach oben (Richtung rote Kurve) verschoben, weil der Ton höher ist als bei a.
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

Noch eine letzte frag zu einer Verstänndnisfrage ,die da gegeben war.


Hast du ne Ahnung hierzu?


Zuletzt bearbeitet von Klaus33 am 16. Jul 2018 15:25, insgesamt einmal bearbeitet
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 5494

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 16. Jul 2018 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, da kann ich auch nur raten. Vielleicht wird mehrere Male in verschiedene Richtungen gemessen, das stärkste Echo ist dann da, wo das Objekt ist. (Falls das überhaupt mit "y-Koordinate" gemeint ist.)
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

ok danke
Klaus33



Anmeldungsdatum: 09.02.2018
Beiträge: 31

Beitrag Klaus33 Verfasst am: 16. Jul 2018 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

erledigt
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik