RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Geschwindigkeit in Abhängigkeit von Zeit
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Haofofjdb



Anmeldungsdatum: 25.10.2023
Beiträge: 1

Beitrag Haofofjdb Verfasst am: 25. Okt 2023 11:52    Titel: Geschwindigkeit in Abhängigkeit von Zeit Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Geschwindigkeit einer Punktmasse mit der Masse m ist in Abhhängihkeit von ihrer Position gegeben durch
V(x)=v_0-k/m(x-x_0)

->Gebe den Ausdruck der Geschwindigkeit in Abhängigkeit der Zeit an

Meine Ideen:
Keine
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 5886
Wohnort: jwd

Beitrag Mathefix Verfasst am: 25. Okt 2023 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hast Du



gemeint?
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5930

Beitrag Myon Verfasst am: 25. Okt 2023 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffe mal, dass keine Klammern fehlen. Sonst müsste man x=x_0 ausschliessen, was wiederum etwas seltsam wäre.

Du könntest die Gleichung schreiben als



oder



Vielleicht hilft das weiter?
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 5886
Wohnort: jwd

Beitrag Mathefix Verfasst am: 25. Okt 2023 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Myon hat Folgendes geschrieben:
Ich hoffe mal, dass keine Klammern fehlen. Sonst müsste man x=x_0 ausschliessen, was wiederum etwas seltsam wäre.

Du könntest die Gleichung schreiben als



oder



Vielleicht hilft das weiter?


Vorausgesetzt die Glchg. stimmt, erhalte ich



Nach x auflösen ist nur noch stumpfe Rechnerei.
TomS
Moderator


Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 18398

Beitrag TomS Verfasst am: 25. Okt 2023 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich nicht sein.



führt bei der Inegration auf einen Logarithmus für die rechte Seite.

_________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 5886
Wohnort: jwd

Beitrag Mathefix Verfasst am: 25. Okt 2023 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

TomS hat Folgendes geschrieben:
Kann ich nicht sein.



führt bei der Inegration auf einen Logarithmus für die rechte Seite.

Du hast recht. Habe mich verpeilt.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik