RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Haftreibung/Gleitreibung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
hansd



Anmeldungsdatum: 12.09.2022
Beiträge: 8

Beitrag hansd Verfasst am: 15. Sep 2022 14:15    Titel: Haftreibung/Gleitreibung Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

Ich hab eine Frage zu einer Aufgabe (Anhang). Entweder ich denke zu einfach oder ich habe irgendwo einen Denkfehler.

zu a) Ist F,max nicht einfach die Haftreibungskraft? Also einfach .

zu b) also wenn F=20N würde sich die Kiste demnach nicht bewegen nehme ich mal an. wäre dann a,wagen=20N/(M,wagen+m,Kiste) ?

Bei F=200N hätte ich dann Gleitreibungskraft der Kiste auf dem Wagen. dann würde ich die Gesamtbeschleunigung berechnen durch

Liege ich hier richtig, oder denke ich einfach zu kurz?

Gruß



Unbenannt.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Unbenannt.PNG
 Dateigröße:  69.3 KB
 Heruntergeladen:  45 mal

roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 792

Beitrag roycy Verfasst am: 15. Sep 2022 14:24    Titel: Re: Aufgabe zu Haftreibung/Gleitreibung Antworten mit Zitat

hansd hat Folgendes geschrieben:
Hallo Leute,

Liege ich hier richtig, oder denke ich einfach zu kurz?

Gruß

Die Erdbeschleunigung bei einer Übungsaufgabe auf 5 NK- Stellen genau anzugeben ist m.E. Blödsinn u. soll wohl nur den Eindruck eines unvergleichlichen Expertentums hervorrufen;-)
hansd



Anmeldungsdatum: 12.09.2022
Beiträge: 8

Beitrag hansd Verfasst am: 15. Sep 2022 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

ja es ist eine Übungsaufgabe aus dem ersten Semester im Fach Physik an der Uni. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das es so "einfach" ist.
Frankx



Anmeldungsdatum: 04.03.2015
Beiträge: 933

Beitrag Frankx Verfasst am: 15. Sep 2022 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Bei F=200N hätte ich dann Gleitreibungskraft der Kiste auf dem Wagen. dann würde ich die Gesamtbeschleunigung berechnen durch...


Da sich im Fall b die Kiste relativ zum Wagen bewegt, sollten sich auch zwei unterschiedliche Beschleunigungen für Kiste und Wagen ergeben.


.
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 5458

Beitrag Mathefix Verfasst am: 15. Sep 2022 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Kräfte wirken in welcher Richtung auf die Kiste?
hansd



Anmeldungsdatum: 12.09.2022
Beiträge: 8

Beitrag hansd Verfasst am: 15. Sep 2022 15:51    Titel: Antworten mit Zitat

Mathefix hat Folgendes geschrieben:
Welche Kräfte wirken in welcher Richtung auf die Kiste?


Hätte jetzt gesagt die angreifende Kraft F in der dargestellten Richtung und Gleitreibungskraft FR in Gegenrichtung. Daraus dann eine resultierende Kraft die auf die Kiste in Richtung F wirkt?
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 5458

Beitrag Mathefix Verfasst am: 15. Sep 2022 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

hansd hat Folgendes geschrieben:
Mathefix hat Folgendes geschrieben:
Welche Kräfte wirken in welcher Richtung auf die Kiste?


Hätte jetzt gesagt die angreifende Kraft F in der dargestellten Richtung und Gleitreibungskraft FR in Gegenrichtung. Daraus dann eine resultierende Kraft die auf die Kiste in Richtung F wirkt?

Wie sieht es mit der Trägheitskraft aus?
Bilde Summe der Kräfte =0.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik