RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Warum wird mein Beitrag über Mathe-Frage gelöscht?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
[email protected]



Anmeldungsdatum: 16.01.2022
Beiträge: 66

Beitrag [email protected] Verfasst am: 08. Jun 2022 10:10    Titel: Warum wird mein Beitrag über Mathe-Frage gelöscht? Antworten mit Zitat

Warum wird mein Beitrag über Mathe-Frage gelöscht?

Ich habe eine sinnvolle Mathe-Frage gestellt, dieser wird ständig gelöscht.
Kann mir jemand verraten warum?

_________________
Nichts ist unmöglich. THINK DIFFERENT!
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 6712

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 08. Jun 2022 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Mathe-Fragen gehören ins Matheforum. Dort gibt es diese Fragestellung immer wieder, zum Beispiel hier. Und immer wieder mit demselben Ergebnis, nämlich dass es mathematisch nicht beweisbar ist und im Alltag ebenfalls keine sinnvolle Begründung gibt, warum Minus mal/durch Minus Plus ergibt. Das Rumwurschteln mit negativen Schulden und doppelten Verneinungen o.ä. wird gern genommen, endet aber jedesmal unbefriedigend. Und ist auch eher ein Fall fürs Deutschboard.
[email protected]



Anmeldungsdatum: 16.01.2022
Beiträge: 66

Beitrag [email protected] Verfasst am: 08. Jun 2022 10:37    Titel: Antworten mit Zitat

Steffen Bühler hat Folgendes geschrieben:
Mathe-Fragen gehören ins Matheforum. Dort gibt es diese Fragestellung immer wieder, zum Beispiel hier. Und immer wieder mit demselben Ergebnis, nämlich dass es im Alltag keine sinnvolle Begründung gibt, warum Minus mal/durch Minus Plus ergibt. Das Rumwurschteln mit negativen Schulden und doppelten Verneinungen o.ä. wird gern genommen, endet aber jedesmal unbefriedigend. Und ist auch eher ein Fall fürs Deutschboard.


Es ist keine gewöhnliche Frage, welches mit Rumwurschteln zu tun hat.

Wenn man es genau liest, es sind hier Bedienungen für die Beweisführungen verknüpft, um gerade die von dir genannten „Rumwurschteln“ zu verhindern.

Also bitte achte auf die Feinheiten, denn gerade die herkömmlichen Antworten, wie du beschreibst „negativen Schulden und doppelten Verneinungen o.ä“ sind als Lösung nicht gewünscht und auch nicht gefragt.

Du scheinst hier einiges verwechselt oder übersehen hast!

_________________
Nichts ist unmöglich. THINK DIFFERENT!
TomS
Moderator


Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 15885

Beitrag TomS Verfasst am: 08. Jun 2022 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Wie gesagt: Mathe-Fragen gehören ins Matheforum.
_________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic