RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Was passiert wenn die RT widerlegt wird?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
Kurt



Anmeldungsdatum: 20.06.2021
Beiträge: 727
Wohnort: Bayern

Beitrag Kurt Verfasst am: 10. Feb 2022 10:30    Titel: Was passiert wenn die RT widerlegt wird? Antworten mit Zitat

Welche Auswirkungen hat das auf die Physik usw?

Kurt
as_string
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.12.2005
Beiträge: 5779
Wohnort: Heidelberg

Beitrag as_string Verfasst am: 10. Feb 2022 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Kurt, wir haben mitbekommen, dass Du meinst, Du hättest mit Deinem PDF die Relativitätstheorie widerlegt. Allerdings meinst das auch nur Du...
Wenn Du wirklich daran interessiert wärst, könnten Dir sicherlich Leute erklären, warum Du darin Denkfehler machst, aber meine Erfahrung mit Leuten, die der Meinung sind, sie hätten die RT widerlegt, zeigt, dass die eigentlich gar nicht selbst etwas annehmen wollen sondern so von ihrem Zeug überzeugt sind, dass jede Diskussion von vornerein sinnlos ist. Eigentlich genau das, was sie der "Mainstream-Physik" verwerfen...
Aber der Punkt ist: Hier im physikerboard wollen wir explizit solche Diskussionen über vermeintliche Widerlegung von schon lange und allgemein akzeptierten Theorien. Du bist hier schlicht am falschen Ort...

Aber prinzipiell: Das ist der ganz normale Weg in der Naturwissenschaft: Wenn Experimente eine Theorie widerlegen, dann muss man erstmal schauen, woran es liegt (vielleicht stimmt ja auch etwas mit dem Experiment nicht und man muss erstmal mit anderen Experimenten absichern, dass wirklich die Theorie nicht stimmt). Wenn die Theorie an sich nicht mit den experimentellen Ergebnissen übereinstimmt, muss sie ergänzt oder ersetzt werden. Das ist ja gerade die Arbeitsweise von Naturwissenschaften.
Die Relativitätstheorie ist an sich ein gutes Beispiel, finde ich: Jahrhunderte galt Newtons Physik als allgemein akzeptierte Grundlage. Ende des 19. Jahrhunderts hat man Probleme im Zusammenhang mit der E-Dynamik (Maxwell-Gleichungen) erkannt und viele Experimente gemacht, um den vermeintlichen Äther/Ätherwind nachzuweisen. Am Ende hat man gesehen, dass tatsächlich etwas mit der Newtonschen Physik nicht stimmen kann und Einstein kam letztlich mit einer Lösung. Aber: Newton wurde dadurch nicht komplett "abgeschafft". Komplett falsch kann die Theorie ja auch nicht gewesen sein, wenn sie Jahrhunderte lang korrekte Ergebnisse für viele Anwendungen geliefert hat. Man hat allerdings festgestellt, dass sie nur ein Grenzfall der allgemeineren Theorie ist und nur unter bestimmten Voraussetzungen anwendbar ist.

Gruß
Marco
Qubit



Anmeldungsdatum: 17.10.2019
Beiträge: 823

Beitrag Qubit Verfasst am: 10. Feb 2022 11:21    Titel: Re: Was passiert wenn die RT widerlegt wird? Antworten mit Zitat

Kurt hat Folgendes geschrieben:
Welche Auswirkungen hat das auf die Physik usw?

Kurt


Das kannst du z.B. anhand der Newton-Galileischen Mechanik sehen.
Eine "etablierte" (~durch eine Vielzahl von Experimenten bestätigte) Theorie lässt sich im "logischen" Sinne nicht widerlegen, sondern vielmehr durch empirische Fakten ihre Gültigkeitsgrenzen aufweisen. An Stelle dieser "widerlegten" Theorie tritt dann die neue Theorie, die erstere dann im Grenzfall ihrer Gültigkeitsgrenzen enthalten muss. Wenn der neuen Theorie neue Prinzipien zugrunde liegen, dann spricht man auch von einer "wissenschaftlichen Revolution" (zB. Paradigmenwechsel nach Thomas S. Kuhn).
Gibt es zB. eine Gültigkeitsgrenze der Lorentz-Transformationen, weil jemand ein "absolutes Bezugssystem" bzgl. sowohl Raum als auch Zeit konstruieren kann, dann muss trotzdem die Gültigkeitsgrenze der Lorentz-Trafos (und implizit Galilei-Transformationen) begründbar sein.
Brillant



Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 1973
Wohnort: Hessen

Beitrag Brillant Verfasst am: 10. Feb 2022 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn eine Theorie bewiesen ist, wieso heißt sie dann weiterhin Theorie?

Ist die Relativitätstheorie für Praktiker unbrauchbar? Soweit ich weiß, muss doch z.B. die Zeitverschiebung beim GPS-System berücksichtigt werden, sonst gibt es Missweisungen.

P.S. Wie weit ist eigentlich das europäische System Galileo in Gebrauch? Gibt es Smartphones, die den Standort nach Galileo bestimmen? Oder ist GPS die Praxis und Galileo die Theorie?

_________________
Glaubt nicht dem Hörensagen ... oder eingewurzelten Anschauungen, auch nicht den Worten eines verehrten Meisters; sondern was ihr selbst gründlich geprüft und als euch selbst und anderen zum Wohle dienend erkannt habt, das nehmt an. Siddhartha Gautama
as_string
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.12.2005
Beiträge: 5779
Wohnort: Heidelberg

Beitrag as_string Verfasst am: 10. Feb 2022 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Brillant hat Folgendes geschrieben:
Wenn eine Theorie bewiesen ist, wieso heißt sie dann weiterhin Theorie?

Du kannst eine Theorie nicht beweisen, Du kannst sie nur widerlegen durch ein Experiment. Das weiß doch jeder, oder?

Gruß
Marco
Kurt



Anmeldungsdatum: 20.06.2021
Beiträge: 727
Wohnort: Bayern

Beitrag Kurt Verfasst am: 10. Feb 2022 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

as_string hat Folgendes geschrieben:
Kurt, wir haben mitbekommen, dass Du meinst, Du hättest mit Deinem PDF die Relativitätstheorie widerlegt. Allerdings meinst das auch nur Du...
Wenn Du wirklich daran interessiert wärst, könnten Dir sicherlich Leute erklären, warum Du darin Denkfehler machst, aber meine Erfahrung mit Leuten, die der Meinung sind, sie hätten die RT widerlegt, zeigt, dass die eigentlich gar nicht selbst etwas annehmen wollen sondern so von ihrem Zeug überzeugt sind, dass jede Diskussion von vornerein sinnlos ist. Eigentlich genau das, was sie der "Mainstream-Physik" verwerfen...
Aber der Punkt ist: Hier im physikerboard wollen wir explizit solche Diskussionen über vermeintliche Widerlegung von schon lange und allgemein akzeptierten Theorien. Du bist hier schlicht am falschen Ort...



Es passiert also garnichts.

Kurt

_________________
Wir werden die Natur erst verstehen wenn wir kapieren wie genial einfach sie funktioniert.
Kurt



Anmeldungsdatum: 20.06.2021
Beiträge: 727
Wohnort: Bayern

Beitrag Kurt Verfasst am: 10. Feb 2022 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Brillant hat Folgendes geschrieben:
Wenn eine Theorie bewiesen ist, wieso heißt sie dann weiterhin Theorie?

Ist die Relativitätstheorie für Praktiker unbrauchbar? Soweit ich weiß, muss doch z.B. die Zeitverschiebung beim GPS-System berücksichtigt werden, sonst gibt es Missweisungen.


Das ist falsch.

Richtig ist das GPS beweist das die RT falsch ist.

Kurt

_________________
Wir werden die Natur erst verstehen wenn wir kapieren wie genial einfach sie funktioniert.
TomS
Moderator


Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 17726

Beitrag TomS Verfasst am: 10. Feb 2022 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Kurt hat Folgendes geschrieben:
Brillant hat Folgendes geschrieben:
Wenn eine Theorie bewiesen ist, wieso heißt sie dann weiterhin Theorie?

Ist die Relativitätstheorie für Praktiker unbrauchbar? Soweit ich weiß, muss doch z.B. die Zeitverschiebung beim GPS-System berücksichtigt werden, sonst gibt es Missweisungen.


Das ist falsch.

Richtig ist das GPS beweist das die RT falsch ist.

Kurt

Anders formuliert, das auf Basis der ART konstruierte und perfekt funktionierende GPS beweist, dass seine Basis, die ART, falsch ist.

Unabhängig von jeglicher Physik ist das natürlich bereits logisch völliger Blödsinn.

_________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
masterpie



Anmeldungsdatum: 13.11.2019
Beiträge: 390

Beitrag masterpie Verfasst am: 10. Feb 2022 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Kurt hat Folgendes geschrieben:
Richtig ist das GPS beweist das die RT falsch ist.
Kurt


Armer Kurt, bist in den letzten Monaten nicht weiter gekommen mit Deinen Überlegungen ... Hammer

_________________
Wir denken zu viel und fühlen zu wenig. (Charlie Chaplin)
Kurt



Anmeldungsdatum: 20.06.2021
Beiträge: 727
Wohnort: Bayern

Beitrag Kurt Verfasst am: 10. Feb 2022 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

masterpie hat Folgendes geschrieben:
Kurt hat Folgendes geschrieben:
Richtig ist das GPS beweist das die RT falsch ist.
Kurt


Armer Kurt, bist in den letzten Monaten nicht weiter gekommen mit Deinen Überlegungen ... Hammer


Aber nein, die im PDF stehen sind doch schon lange fertig.
Und die zum GPS sind mit ein paar Worten darlegbar.


Kurt

.

_________________
Wir werden die Natur erst verstehen wenn wir kapieren wie genial einfach sie funktioniert.
masterpie



Anmeldungsdatum: 13.11.2019
Beiträge: 390

Beitrag masterpie Verfasst am: 10. Feb 2022 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

Kurt hat Folgendes geschrieben:
Aber nein, die im PDF stehen sind doch schon lange fertig.
Kurt


Eben, sage ich doch. Eine tote "Theorie". Nur dynamische Theorien mit steter Weiterentwicklung sind lebende Theorien. Also streng Dich nun mal etwas an, damit das auf der Stelle treten endlich aufhört. Lehrer

_________________
Wir denken zu viel und fühlen zu wenig. (Charlie Chaplin)
Kurt



Anmeldungsdatum: 20.06.2021
Beiträge: 727
Wohnort: Bayern

Beitrag Kurt Verfasst am: 10. Feb 2022 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

masterpie hat Folgendes geschrieben:
Kurt hat Folgendes geschrieben:
Aber nein, die im PDF stehen sind doch schon lange fertig.
Kurt


Eben, sage ich doch. Eine tote "Theorie".



Dort wird diese Aussage : "dass es aus diesem Grund unmöglich ist" widerlegt.
Gezeigt das es doch möglich ist. heisst: RT widerlegt.


Kurt

_________________
Wir werden die Natur erst verstehen wenn wir kapieren wie genial einfach sie funktioniert.
jh8979
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.07.2012
Beiträge: 8568

Beitrag jh8979 Verfasst am: 10. Feb 2022 16:51    Titel: Antworten mit Zitat

Trolltime ist hiermit beendet.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic